Soccer-Neville verlässt die Rolle des englischen Frauentrainers…

0

24. April – Der englische Cheftrainer der Frauen, Phil Neville, wird den Job im Juli 2021 nach Ablauf seines Vertrags verlassen, teilte der englische Fußballverband (FA) in einer Erklärung mit: http://www.thefa.com/news/2020/apr/ 24 / phil-neville-Statement-240420 am Freitag.

Neville, der den Job im Januar 2018 antrat und das Team letztes Jahr zum Halbfinale der Weltmeisterschaft in Frankreich führte, sollte England nächstes Jahr auf heimischem Boden bei den Frauen-Euro sowie das britische Team bei den Olympischen Spielen in Tokio anführen.

Beide Ereignisse wurden aufgrund der COVID-19-Pandemie, die den Weltsport eingestellt hat, verschoben.

„Angesichts der Auswirkungen der aktuellen globalen Ereignisse auf den Sportkalender und im besten Interesse der englischen Frauenmannschaft waren sich beide Parteien einig, dass unsere gemeinsame Priorität darin bestand, sicherzustellen, dass die Löwinnen kontinuierlich trainieren, in den heimischen Euro gehen und schauen in Richtung der Weltmeisterschaft 2023 “, sagte FA-Direktorin des Frauenfußballs Sue Campbell.

„Sobald der Fußball nach dieser schwierigen Zeit zurückkehrt, wird Phil seine Arbeit mit den Löwinnen an der Weiterentwicklung seines Kaders fortsetzen. Ich werde ihn bei dieser wichtigen Aufgabe voll unterstützen und den entscheidenden Nachfolgeplanungsprozess vorantreiben.

“Wir werden jetzt die nächsten Schritte mit dem British Olympic Association und den Heimatnationen in Bezug auf das Team GB Football besprechen und sind derzeit nicht in der Lage, weitere Kommentare abzugeben.”

Neville hat seit der Weltmeisterschaft Probleme, das Beste aus seinen Spielern herauszuholen. England hat sieben seiner letzten elf Spiele verloren.

Neville sagte, er freue sich darauf, so bald wie möglich wieder mit dem Team zusammenzuarbeiten.

“Wir haben eine fantastische Mannschaft und es gibt viel zu tun, um als Team bis 2021 voranzukommen”, sagte der ehemalige Verteidiger von Manchester United und England. (Berichterstattung von Shrivathsa Sridhar in Bengaluru Schnitt von Toby Davis)

Share.

Comments are closed.