Sir Alex Ferguson gegen Arsene Wenger Tunnelkampf in Old Trafford von Jens Lehmann zurückgerufen

0

Sir Alex Ferguson und Arsene Wenger überwachten einige wilde Kämpfe in der Premier League mit Größen wie Manchester United und Arsenal auf dem Höhepunkt ihrer Kräfte

Der frühere Torhüter von Arsenal, Jens Lehmann, hat sich an die Zeit erinnert, als er Sir Alex Ferguson und Arsene Wenger beinahe zu Schlägen kommen sah.

Es war nach dem berühmten Match, das jetzt als “Schlacht von Old Trafford” bezeichnet wurde.

Zu Beginn der Saison 2003/04 reiste Wengers Mannschaft gegen Manchester United im Theatre of Dreams.

Die Gunners gingen mit einem hart verdienten Punkt und gewannen die Premier League, ohne ein Match zu verlieren.

Es hätte jedoch ganz anders kommen können, wenn Ruud van Nistelrooy einen späten Elfmeter erzielt hätte – der stattdessen von der Latte rasselte.

Nach dem Schlusspfiff geriet es mit einer 22-köpfigen Schlägerei auf dem Spielfeld ins Chaos, während die Kämpfe im Tunnel fortgesetzt wurden.

Hier warf ein junger Cesc Fabregas Ferguson eine Pizza zu – aber das war nur eine Facette des Dramas.

Ex-Gunners-Keeper Lehmann war anwesend, als er sah, dass sein Manager mit dem legendären Schotten im Old Trafford-Tunnel beinahe zu Schlägen gekommen wäre.

“Ich erinnere mich, dass ich nach diesem Spiel nicht in die Augen meiner Teamkollegen geschaut habe, sondern in die Augen von Arsene”, sagte Lehmann gegenüber BeIN Sports.

„Er hatte Alex Ferguson in so kurzer Entfernung [clenches fist].

„Er packte ihn und jeder von ihnen war sehr wütend aufeinander und fing fast an, miteinander zu kämpfen.

“Es ging nicht um mich oder die Spieler, es ging mehr um den Manager.

„Ich bin spät gekommen und erinnere mich, dass sich zwei Menschenmengen gegenüberstanden, und ich habe natürlich versehentlich etwas von meinem Wasser auf sie verschüttet.

“Es war lustig zu sehen, ich war nicht beteiligt. Sie erwarten immer, dass ich involviert bin, aber ich war nicht in dieser Situation.

“Wir haben uns unterhalten (am Montag auf dem Trainingsgelände), aber wir haben darauf gewartet, dass Geldstrafen ausgehändigt werden und natürlich an United.”

Im Laufe der Jahre gab es einige brillante Zusammenstöße zwischen United und Arsenal.

Die Spiele waren in der Regel durch die Rivalität zwischen den Club-Kapitänen Roy Keane und Patrick Vieira gekennzeichnet.

Share.

Comments are closed.