Sind Francesca und Harry noch zusammen? Das ‘zu heisse’ Paar verschüttet alles.

0

Zuerst gab es “Love Is Blind” und jetzt gibt es Netflix’ neue Reality-Show “Too Hot To Handle”. Beide Shows brachten scheinbar glückliche Paare am Ende ihrer jeweiligen Experimente hervor, aber die Frage, die die Zuschauer nach dem Zuschauen wissen wollen, ist Sind sie noch zusammen?

“Too Hot To Handle” brachte “Bindungsphobiker zusammen, die eine zwanglose Verkupplung lieben” und forderte sie im Austausch gegen einen Hauptpreis von 100.000 Dollar auf, auf jede Art von Taschentüchern zu verzichten. Am Ende blühten zwei Beziehungen auf, aber die umstrittenste war die zwischen Francesca Farago, 26, und Harry Jowsey, 22, wegen ihrer ständigen Verkupplungen, die den Gewinntopf schrumpfen ließen – obwohl jeder immer noch mit $7500 davonkam.

Am Ende stellte sich jedoch heraus, dass es sich lohnte, ein paar Dollar zu opfern, denn jetzt, ein Jahr nach den Dreharbeiten, sind die beiden immer noch zusammen und reden über Ehe und Babys.

“Ich liebe ihn so sehr. Es ist eigentlich verrückt, darüber nachzudenken, denn die Umstände, denen wir begegnet sind, sind anders als alle anderen. Ich glaube, wir werden ein Leben lang verbunden sein.” Francesca, die ursprünglich aus Britisch-Kolumbien, Kanada, stammt, erzählte Entertainment Tonight.

“Es ist schwer, von ihm getrennt zu sein, denn er ist in Los Angeles und ich bin in Vancouver. Aber sobald diese Quarantäne vorüber ist, werden wir zusammenziehen, und es wird erstaunlich und magisch sein”, fuhr sie fort. “Wir werden heiraten und Kinder haben!”

Du warst schon immer… @harryjowsey♥️

Ein Beitrag von TOO HOT TO HANDLE (@francescafarago) am 23. April 2020 um 12:02 Uhr PDT

Harry schloss sich dem Gespräch aus Los Angeles an und erklärte, dass die beiden ihre Höhen und Tiefen erlebt hätten, aber wieder zueinander gefunden hätten.

“Gestern Abend sprachen wir darüber, zu heiraten, damit ich über die Grenze gehen und sie besuchen kann”, sagte er. “Nach der Show war alles wie eine Achterbahnfahrt, und wir trennten uns tatsächlich für ein paar Monate. Wir legten eine Pause ein, und vor ein paar Monaten betrank ich mich in L.A. und schrieb ihr, dass ich ihrem Hund eine FaceTime geben wolle. Ich sagte: ‘Hey, ich will nicht mit dir reden, kann ich einfach mit deinem Welpen reden?’ An diesem Punkt fingen wir also einfach an zu reden.

“Lange Rede, kurzer Sinn, ich flog sie ein, verliebte mich wieder und jetzt wollen wir heiraten”, fuhr er fort. “Im Moment schätzen wir uns einfach noch viel mehr. Wir sind zwischendurch mit ein paar Leuten ausgegangen, wir beide, und ich habe sogar zu dem letzten Mädchen, mit dem ich ausgegangen bin, gesagt: “Hey, sieh mal, ich bin immer noch wahnsinnig verliebt in meine Ex, und es tut mir so leid, aber wir können das nicht tun. Und hier sind wir, besser denn je!”

Wie die meisten Menschen auf der Welt waren Francesca und Harry in Quarantäne, was es ihnen unmöglich macht, zusammen zu sein, aber sie verschütteten, dass sie große Pläne haben, sobald die Coronavirus-Pandemie zurückgeht.

“Nach der Quarantäne wird es wahrscheinlich ein paar Monate dauern [bis ich sie sehe]”, erklärte Harry. “Zu diesem Zeitpunkt werde ich wahrscheinlich völlig über den Berg sein. Wenn ich sie dann sehe, werde ich Babys in sie setzen wollen, und ich werde sie heiraten wollen.

“Ich bin legitimerweise so viel glücklicher, wenn ich in ihrer Nähe bin und sie in meinem Leben habe. Also, los, melden Sie mich an!” fügte er hinzu.

Alle Episoden von “Too Hot To Handle” sind für das Streaming auf Netflix verfügbar.

Share.

Comments are closed.