Simon Cowell ‘Up And Walking’ trotz bettlägeriger Berichte nach einem Fahrradunfall, sagt Quelle. 

0

Simon Cowell ging es fast sofort gut, nachdem er nach einer sechsstündigen Operation aufgrund eines Fahrradunfalls im August aus dem Krankenhaus nach Hause gegangen war. Eine Quelle gab bekannt, dass der Richter “America’s Got Talent” bettlägerig war.

“Simon ist seit dem zweiten Tag aufgestanden”, teilte uns die Quelle exklusiv Weekly mit.

Cowell hat sich vor zwei Monaten nach einem Unfall mit einem Elektrofahrrad in Malibu den Rücken gebrochen. Er hat die Physiotherapie-Aktivitäten umgestellt, um wieder voll mobil zu sein, und er hat sich darauf konzentriert, seinen Körper zu stärken und fit zu bleiben.

“Simon hat aufgrund von COVID wenig oder gar keine Besucher, aber er macht 10.000 Schritte pro Tag und schwimmt regelmäßig”, sagte eine zweite Quelle.

“Es ist ein ständiger Witz geworden, dass Lauren (seine Partnerin) rennen muss, um mit ihm Schritt zu halten”, fügte der zweite Insider hinzu.

Eine andere Quelle wiederholte gegenüber Entertainment Tonight, dass sich Cowell trotz Berichten, dass er bettlägerig war, gut erholt habe.

“Es geht ihm wirklich gut und er erholt sich gut und vor den Erwartungen”, sagte die Quelle.

“Er macht mehr als 10.000 Schritte pro Tag und schwimmt, um seinen Rücken stark und wieder geheilt zu machen. Er muss nicht mehr die ganze Zeit eine Rückenstütze tragen.”

Cowell wurde sofort nach dem Unfall ins Krankenhaus gebracht, wo er sich einer sechsstündigen Operation unterzog. Ein Insider erzählte Seite 6, dass ihm eine Metallstange in den Rücken gesteckt wurde, weil er sie gebrochen hatte, nachdem er vom Fahrrad gefallen war. Er war zu dieser Zeit unter Schock und hatte große Schmerzen, fügte der Tippgeber hinzu.

“Er ist in guter Stimmung und sein Rücken ist auf dem Weg der Besserung”, sagte uns eine andere Quelle zu der Zeit Weekly.

“So schlimm der Unfall auch war, er ist unglaublich dankbar, weil er weiß, dass es viel schlimmer hätte sein können.”

In der Zwischenzeit schickte ihm Cowells “AGT” -Kollege Howie Mandel ein Dreirad als Geschenk, um sein Fahrraderlebnis sicherer zu machen. Cowell teilte einen Ausschnitt von Mandels Geschenk auf Instagram und dankte ihm.

“Das ist gerade in meinem Haus angekommen! Danke @howiemandel”, schrieb er.

Viele stimmten Mandels Geschenk an Cowell zu und wünschten ihm eine baldige Genesung.

“Ha ha ha ha wird dir gefallen und versuchen nicht herunterzufallen”, kommentierte einer.

“JETZT MÜSSEN SIE DEN ELEKTRISCHEN NICHT WIEDER BENUTZEN”, schrieb ein anderer Internetnutzer zusammen mit einem Herz-Emoji.

Share.

Comments are closed.