Sie können die Convention der International Mars Society 2020 diese Woche kostenlos online sehen. 

0

Der Planet Mars ist seit Jahrzehnten ein Ziel für die Erforschung des Weltraums, aber 2020 zeichnet sich durch drei verschiedene Missionen aus den USA, China und den Vereinigten Arabischen Emiraten aus, die jetzt auf dem Roten Planeten unterwegs sind. Die International Mars Society wird diese Woche diese Missionen, die Suche nach Leben und mehr in einem virtuellen Kongress feiern und Sie können sich live einschalten.

Die 2020 Convention der Mars Society startet heute (15. Oktober) um 12 Uhr. EDT (1600 GMT) und läuft bis zum 18. Oktober mit über 150 Sprechern an vier Tagen. Der Tagesplan basiert auf einer Sommerzeit im US-Pazifik, die um 9 Uhr PDT beginnt und um 22 Uhr PDT endet. PDT (12 Uhr EDT bis 1 Uhr EDT / 1600-0500 GMT). Einen vollständigen Veranstaltungskalender finden Sie hier.

Die Online-Registrierung ist kostenlos (obwohl die Gesellschaft nach Möglichkeit eine Spende in Höhe von 50 US-Dollar empfiehlt). Live-Webcasts, Panels und Diskussionen werden auf YouTube und Facebook ausgestrahlt.

Der Gründer der Mars Society, Robert Zubrin, Autor von “The Case for Space” aus dem Jahr 2019, wird den Kongress heute mit einer Eröffnungsrede im Plenum um 12 Uhr beginnen. SOMMERZEIT. Ein spezielles Panel zur Suche nach Leben in unserem Sonnensystem wird am Freitagabend (16. Oktober) ab 19:30 Uhr ausgestrahlt. bis 20:30 Uhr PDT (10: 30-11: 30 Uhr EDT / 0230-0330 GMT).

Am Samstag (17. Oktober) wird NASA-Chef Jim Bridenstine eine Grundsatzrede zum Artemis-Programm der Agentur halten, um Astronauten bis 2024 zum Mond zurückzubringen und dann auf den Mars zu zielen.

Um mehr über die Mars Society, ihre Konvention 2020 und darüber zu erfahren, wie Sie der Gruppe beitreten oder sie unterstützen können, besuchen Sie ihre Website hier: https://www.marssociety.org/ ..

Share.

Leave A Reply