“She Rates Dogs”-Podcast-Co-Moderator Mat George bei Fahrerflucht getötet

0

LOS ANGELES – Mat George, Co-Moderator des beliebten Podcasts „She Rates Dogs“, wurde am frühen Samstag bei einem von den Behörden von Los Angeles so genannten Hit-and-Run angegriffen und getötet.

Laut demLos Angeles Police Department, ein weißer BMW, der auf dem Beverly Boulevard nach Osten fuhr, fuhr George gegen 2:20 Uhr morgens an, als er auf der Croft Avenue in Richtung Süden ging, berichtete KCAL.

Der Gerichtsmediziner identifizierte George eindeutigder sich zum Zeitpunkt des Aufpralls nicht auf einem markierten Zebrastreifen befand, als Opfer.Ersthelfer erklärten George am Tatort für tot, und der Fahrer des BMW hielt nie an, der TV-Sender berichtete.

George, 26, war bekannt für seine “humorvollen Ansichten über Dating, Pop”.Kultur und seine Identität als schwuler Mann“, berichtete The New York Times.

Michaela Okland, Georges Co-Moderatorin des Podcasts, bestätigte den Tod ihrer Freundin über Twitter.

“Er liebte es, zu Liedern mitzusingen, bei denen er die Worte nicht kannte, so zu tun, als wäre er direkt, um in Reality-Dating-Shows zu kommen und mit wirklich schlechten Akzenten zu sprechen”, sagte Okland in einer vorbereiteten Erklärung.und stellte fest, dass George den Mitgliedern der LGBTQ-Community helfen wollte, sich akzeptiert zu fühlen.

George, ein Absolvent der Arizona State University im Jahr 2017, arbeitete nach seinem Bachelor-Abschluss in Biologie fast drei Jahre lang als medizinischer Schreiber in Phoenix,Das berichtete die Timesunter Berufung auf das LinkedIn-Profil des Podcast-Hosts.

©2021 Cox Media Group

Share.

Leave A Reply