Shanghai Disneyland wird mit Antiviren-Kontrollen wiedereröffnet

0

SHANGHAI – Besucher mit Gesichtsmasken strömten nach Shanghai Disneyland, als der Themenpark am Montag wiedereröffnet wurde, um den Tourismus wiederzubeleben, der durch die Coronavirus-Pandemie geschlossen wurde.

Die Erfahrung des House of Mouse in Shanghai, dem ersten wiedereröffneten Park, lässt die Hürden der globalen Unterhaltungsindustrie erkennen. Disney begrenzt die Besucherzahlen, benötigt Masken und sucht nach dem verräterischen Fieber des Virus.

China, wo die Pandemie im Dezember begann, war das erste Land, das Fabriken und andere Unternehmen wieder eröffnete, nachdem es die Krankheit im März für unter Kontrolle erklärt hatte, obwohl die Infektionen zunehmen und die Kontrollen in einigen anderen Ländern verschärft werden.

“Wir hoffen, dass die heutige Wiedereröffnung weltweit als Leuchtfeuer dient und allen Hoffnung und Inspiration bietet”, sagte der Präsident des Shanghai Disney Resort, Joe Schott, gegenüber Reportern.

Der Tourismus wurde besonders stark von weltweit verhängten Kontrollen getroffen, die Flug- und Kreuzfahrtschiffe, Themenparks und Kinos schließen. Disney machte einen Rückgang des Gewinns im letzten Quartal um 91% auf 1,4 Milliarden US-Dollar an Kosten im Zusammenhang mit Viren zurückzuführen.

Shanghai Disneyland und der Disney-Park in Hongkong wurden am 25. Januar geschlossen, als China Städte mit 60 Millionen Einwohnern isolierte, um den Ausbruch einzudämmen. Tokyo Disneyland schloss im folgenden Monat und Parks in den USA und Europa im März.

Disney eröffnet Shanghai vorsichtig, da es die Wiedereröffnung anderer Parks auf der ganzen Welt bewertet. Parks sind ein entscheidender Umsatztreiber für Disney. Die Bereiche Parks, Erlebnisse und Produkte machen etwa 30% bis 35% des Gesamtumsatzes aus.

Was das Unternehmen in Shanghai lernt, könnte ein Leitfaden werden, sagten Führungskräfte in einer Telefonkonferenz, um die Ergebnisse der vergangenen Woche zu besprechen.

Die typische Kapazität im Shanghai Park beträgt 80.000 Besucher pro Tag, aber die Regierung hat diese auf etwa 30% oder 24.000 pro Tag gesenkt, sagte CEO Bob Chapek.

„Wir werden uns tatsächlich weit darunter öffnen, nur um unsere Trainingsräder mit unseren neuen Verfahren und Prozessen einzuschalten und sicherzustellen, dass wir keine Warteschlangen haben, weder wenn Gäste den Park betreten, noch wenn sie durchwaten der Park «, sagte Chapek. “Also werden wir uns dem sehr, sehr langsam nähern, aber nach ein paar Wochen werden wir tatsächlich den Richtlinien der Regierung entsprechen.”

Disney hat nicht gesagt, wann die vier Themenparks und fast zwei Dutzend Resorts in Disney World wiedereröffnet werden. Ab nächster Woche können jedoch einige Geschäfte und Restaurants von Drittanbietern im Unterhaltungsviertel von Disney Worlds, Disney Springs, wiedereröffnet werden. Arbeiter und Gäste müssen Gesichtsmasken tragen. Gemäß den staatlichen Vorschriften ist die Kapazität in Innenräumen auf 25% begrenzt, und die Esstische im Freien müssen mehr als zwei Meter voneinander entfernt sein.

In China erlaubte die Regierung die Wiedereröffnung von Geschäften und Büros, hält jedoch Kinos, Bars, Karaoke-Salons und andere Geschäfte geschlossen.

Die Behörden versuchen, Chinas Tourismusmarkt wiederzubeleben, indem sie den Verbrauchern freien Eintritt zu malerischen Orten und Rabattgutscheine anbieten. Es gibt jedoch keinen Hinweis darauf, wann Reisebeschränkungen aufgehoben werden könnten, die den Zustrom frei ausgebender chinesischer Touristen nach Thailand und in andere asiatische Nachbarländer unterbrochen haben.

Chinas eigene Industrie könnte davon profitieren, während diese Reisebeschränkungen chinesische Touristen auf Ausgaben in ihrem eigenen Land beschränken, sagte Taohai Lin von Fitch Solutions in einer E-Mail. Lin sagte jedoch, dass ihre Kaufkraft beeinträchtigt werden könnte, wenn die Schwäche der weltweiten Nachfrage nach chinesischen Exporten zum Verlust von Arbeitsplätzen führt.

Disney-Gäste, einige mit Mickey-Mouse-Ohren, und Kinder in Little Mermaid-, Mulan-, Minnie Mouse- und Schneewittchen-Kostümen wurden am Montag am Parkeingang auf Fieber untersucht und gingen dann fast leere Gassen entlang, während die Angestellten ihnen winkten. Die Signatur des Unternehmens, “Wenn Sie sich einen Stern wünschen”, wurde über Lautsprecher abgespielt.

“Es fühlte sich wirklich wie die Heimkehr einer Prinzessin an, besonders als sich die Mitarbeiter nach dem Ticketcheck anstellten und sagten:” Willkommen zu Hause! “, Sagte Besucher Dilys Ding aus Shanghai.

„Es fühlt sich so viel weniger Menschen an als normal. Sie müssen sich nicht anstellen “, sagte Ding, 26.„ Sie können alle Unterhaltungsartikel mindestens einmal spielen. Das ist sehr gut.”

Abziehbilder auf Gehwegen und an Linien für Attraktionen zeigen den Besuchern, wo sie stehen müssen, um Platz zwischen sich zu lassen. Das Unternehmen sagte, dass Fahrten auf eine Gruppe von Besuchern pro Auto beschränkt sein werden, um Fremde auseinander zu halten.

“Wir wollen nicht, dass die Leute zu nahe kommen – vorne, hinten oder seitlich”, sagte Andrew Bolstein, Senior Vice President für Operations des Parks.

Das Unternehmen sagte, seine Pläne basierten auf der Erfahrung von Disneytown, einer angrenzenden Einkaufs- und Unterhaltungsanlage, die zuvor im 400 Hektar großen Shanghai Disney Resort wiedereröffnet wurde.

Vorreservierungen sind erforderlich und den Besuchern werden Eintrittszeiten zugewiesen. Das Unternehmen sagte, dass frühere Gästezahlen zu Beginn auf ein Drittel des üblichen Tagesniveaus von 80.000 begrenzt sein und schrittweise zunehmen werden.

“Aufgeregt über die Öffnung des Tores!” Die Leute in der ersten Gruppe von Gästen schrien, als sie um 9:30 Uhr den Park betraten.

Shanghai Disneyland, das 2016 eröffnet wurde, ist ein Joint Venture zwischen Walt Disney Co. und einem Unternehmen der Stadtregierung von Shanghai.

Disney ist mit 43% am Shanghai Disney Resort beteiligt, zu dem der Themenpark, zwei Hotels und Disneytown gehören. Das Resort sagte früher, es habe im vergangenen Jahr etwa 12 Millionen Gäste angezogen und seit seiner Eröffnung insgesamt 66 Millionen.

Disney mit Hauptsitz in Burbank, Kalifornien, gab bekannt, dass einige Filialen in Disney Springs, einem Einkaufs-, Speise- und Unterhaltungskomplex, der an den Disney World-Themenpark in Florida angeschlossen ist, diesen Monat wiedereröffnet werden. Das Unternehmen hat noch keinen Termin für die Wiedereröffnung von Disney World oder seinen anderen Parks weltweit festgelegt.

Besucher von Shanghai Disney müssen einen von der Regierung ausgestellten Ausweis vorlegen und eine von der Stadtregierung von Shanghai herausgegebene Smartphone-App verwenden, mit der ihre Gesundheit und Kontakte zu Personen erfasst werden, die möglicherweise dem Virus ausgesetzt waren.

Dadurch kann das Unternehmen „den Verkehrsfluss verstehen und regulieren“, sagte Bolstein.

Aktivitäten wie Kinderspielplätze und Indoor-Theatershows werden gemäß den staatlichen Beschränkungen geschlossen, sagte Bolstein.

“Wir hoffen, sie bald wieder zurückzubringen”, sagte er.

___

Der AP-Forscher Si Chen, der AP-Wirtschaftsjournalist Mae Anderson in New York und Michael Schneider in Orlando, Florida, haben zu diesem Bericht beigetragen.

___

Walt Disney Co.: Https://thewaltdisneycompany.com/

Share.

Comments are closed.