Sexuelle Belästigung mehr als „ein paar böse Kerle“ und vorbeugende Maßnahmen erforderlich, sagt Kate Jenkinskins

0

Australiens Beauftragte für geschlechtsspezifische Diskriminierung, Kate Jenkins, hat die Regierung von Morrison aufgefordert, Arbeitgebern eine positive Verpflichtung aufzuerlegen, sexuelle Belästigung zu unterbinden, und besteht darauf, dass das Problem am Arbeitsplatz viel größer ist als „ein paar böse Kerle“.Jenkins Auftritt vor einer Untersuchung des Senats am Montag fiel mit der Veröffentlichung eines…

www.theguardian.com

zusammen.

Share.

Leave A Reply