Sergio Aguero verteidigt Lionel Messi, als der Superstar von Barcelona erneut von Argentinien kritisiert wird

0

Der Stürmer von Manchester City sagt, er verstehe diejenigen nicht, die die Leistungen von Lionel Messi in der Nationalmannschaft kritisieren – und er eröffnet gleichzeitig die Zukunft des Etihad

Das Ass von Manchester City, Sergio Aguero, hat den Barcelona-Superstar Lionel Messi wegen anhaltender Kritik an seinen Leistungen für die Nationalmannschaft verteidigt.

Messi hat in 138 Spielen für Argentinien 70 Tore erzielt, aber seine beeindruckenden Statistiken sind für einige fanatische Fans immer noch nicht gut genug.

Der 32-Jährige schloss sich nach dem Achtelfinale Argentiniens nach Frankreich bei der Weltmeisterschaft 2018 von der internationalen Auswahl aus, bevor er letztes Jahr zurückkehrte und dem Land beim Halbfinale der Copa America half.

Aguero hält die Kritik an Messi für völlig ungerechtfertigt und verteidigte seinen Teamkollegen, indem er sein langjähriges Engagement für die Sache lobte.

“Ich verstehe diejenigen nicht, die ihn in der Nationalmannschaft kritisieren”, sagte Aguero gegenüber TyC Sports. “Er ist der erste, der leidet und kommt weiter.”

Aguero war unterdessen mit einem Umzug von Manchester City verbunden, da er noch etwas mehr als 12 Monate Zeit für seinen Vertrag hatte.

Er kam 2011 von Atletico Madrid zu City und ist der vierthöchste Torschütze in der Geschichte der Premier League. Er hält den Rekord für die meisten Hattricks.

Aguero wurde mit einer Rückkehr zum Jugendclub Independiente in seiner Heimat in Verbindung gebracht, aber Man Citys bester Torschütze aller Zeiten weiß nicht, wie die Zukunft aussehen wird.

“Im Moment denke ich nicht darüber nach, was ich tun soll. Mit all dem haben die Vereine Probleme “, fügte er hinzu.

„Bis zum nächsten Jahr kann es um zwei Monate oder mehr verlängert werden. Es gibt Spieler, die Verträge in diesem Jahr beenden, und wenn sie im Juli, August oder September gespielt werden, werden die Vereine Probleme haben.

“Ich weiß nicht, ob sie mit Spielern drei oder sechs Monate verlängern können. Das erste ist, diese Saison zu beenden und alles als nächstes zu treffen. “

Aguero hat alleine in seinem Garten trainiert und sich mit einem Heimtrainer fit gehalten sowie sich mit Computerspielen unterhalten, seit das Coronavirus den Fußball gesperrt hat.

Er hat vier Premier League-Titel mit City sowie einen FA Cup, fünf League Cups und drei Community Shields im Club gewonnen.

Share.

Comments are closed.