Senden/Vöhringen: Bei Illerzell überschlägt sich ein Auto mehrfach, der Fahrer wird verletzt.

0

Senden/Vöhringen: Bei Illerzell überschlägt sich ein Auto mehrfach, der Fahrer wird verletzt.

Auf der Staatsstraße bei Illerzell, zwischen Senden und Vöhringen, kam es zu einem Unfall. Im Auto befand sich auch ein Hund.

Bei Illerzell überschlägt sich ein Auto mehrfach, der Fahrer wird verletzt.

Am Donnerstagnachmittag kam es bei Illerzell zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2031 zwischen Senden und Vöhringen. Dabei wurde ein 60-jähriger Mann verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Nach bisherigen Erkenntnissen war der Mann auf der Staatsstraße unterwegs, als er aus unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam. Nach Angaben der Behörden überschlug sich das Auto daraufhin mehrfach. Der Rettungsdienst brachte den 60-Jährigen in ein Krankenhaus.

In dem Unfallwagen befand sich auch ein Hund, der von Passanten befreit und versorgt wurde. Auch ein Tierarzt wurde hinzugezogen. Für den Hund gab es nun einen Platz. Während der Rettungsaktion war die Staatsstraße komplett gesperrt. (AZ)

Share.

Leave A Reply