Senden: In Senden zündet ein Unbekannter ein Klingelschild an.

0

Senden: In Senden zündet ein Unbekannter ein Klingelschild an.

Am Donnerstagnachmittag wurde ein Brandstifter in der Sendener Hauptstraße gesehen. Zeugen der Tat werden von der Polizei gesucht.

In Senden zündet ein Unbekannter Klingelschilder an.

Am vergangenen Donnerstag, zwischen 11.45 Uhr und 16 Uhr, hat ein unbekannter Täter in der Sendener Hauptstraße an der Hausnummer 56 mehrere Klingelschilder in Brand gesetzt. Zeugenhinweise werden von der Polizei gesucht. Es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Senden unter der Telefonnummer 07307/91000-0 zu melden, wenn sie Hinweise auf die Tat oder den Täter geben können. (AZ)

Siehe auch:

Fahrerflucht-Unfälle sind in Illertissen an der Tagesordnung. Kein Führerschein, Drogen und getunt: In Langenau flüchtet ein 28-Jähriger vor der Polizei. In Burgrieden kam es zu einem schweren Unfall, bei dem ein Radfahrer von einem Lkw angefahren wurde, was den Einsatz eines Hubschraubers zur Folge hatte.

Share.

Leave A Reply