Senden: Ein Kind auf einem Tretroller überquert die Straße und wird in Senden von einem Auto angefahren.

0

Senden: Ein Kind auf einem Tretroller überquert die Straße und wird in Senden von einem Auto angefahren.

Ein Jugendlicher auf einem Tretroller wird in Senden von einem Auto angefahren. Er wurde mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

In Senden überquert ein Kind auf einem Tretroller die Fahrbahn und wird von einem Auto angefahren.

Ein achtjähriger Junge ist am Donnerstag bei einem Unfall in Senden verletzt worden. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Eine 68-jährige Frau war gegen 13 Uhr mit ihrem Auto in Senden unterwegs und wollte in Höhe des Gartencenters nach rechts auf die Berliner Straße in Richtung Innenstadt abbiegen, wie die Polizei mitteilte. Dabei übersah sie einen achtjährigen Jungen, der mit seinem Motorroller auf dem Gehweg in Richtung Norden fuhr. Aufgrund der bestehenden Verkehrsregelung hatte er Vorfahrt.

Der Junge wurde bei dem Unfall verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. (AZ)

Share.

Leave A Reply