Selena Gomez fordert alle auf, den Kampf gegen Lupus zu unterstützen

0

Selena Gomez ist eine der wenigen Musikerinnen, die sich lautstark über ihre gesundheitlichen Probleme geäußert hat und sich nie scheut, zu enthüllen, wie sie einige der schwierigsten Zeiten ihres Lebens überstanden hat. Die Musikerin hatte viele Schwierigkeiten, als sie an Lupus litt, und erlebte viele Gewichtsschwankungen.

Um das Bewusstsein für die Krankheit zu schärfen und wie die Menschen sie ernst nehmen sollten, hat die 27-jährige Sängerin ihre Fans aufgefordert, an die Lupus Research Alliance zu spenden, eine Organisation, die eine Studie durchführt, um ein Heilmittel für die Krankheit zu finden.

Der Hitmacher „Lose You To Love Me“ brachte es auf Twitter und bemerkte, dass die Organisation versucht, das Bewusstsein für die Autoimmunerkrankung zu schärfen, und dass die Menschen den Menschen dahinter helfen sollten, indem sie Geld spenden. Gomez erklärte weiter, dass die Initiative für sie persönlich sehr wichtig sei, weil sie an der Krankheit gelitten habe.

„Heute ist #WorldLupusDay, wo wir das Bewusstsein für diese komplexe Autoimmunerkrankung schärfen. [heart emoji]Wenn Sie eine Spende an die @ lupusresearch Alliance leisten können, klicken Sie bitte auf diesen Link: https://give.lupusresearch.org/give/123231/#!/donation/checkout. Es ist mir persönlich so wichtig, seit ich jahrelang mit Lupus zu kämpfen habe. Ich denke an alle anderen, die ebenfalls von dieser Krankheit betroffen sind “, schrieb Gomez.

Die Sängerin „Good For You“ ging 2015 auf Lups ein, als sie bekannt gab, dass bei ihr eine Diagnose gestellt wurde. Im September 2017 gab Gomez bekannt, dass sie aufgrund ihres Zustands eine Nierentransplantation durchlaufen musste.

Ihre beste Freundin und Mitschauspielerin Francia Raisa spendete ihr eine Niere.

Seitdem hat sie das Bewusstsein für Lupus geschärft, indem sie in verschiedenen Interviews darüber gesprochen hat. Letztes Jahr erklärte die gefeierte Musikerin, wie das Leiden an Lupus ihre Albträume verursachte und zu anderen Problemen beitrug, die ihre geistige und körperliche Gesundheit beeinträchtigten. Gomez teilte mit, dass sie zahlreiche Arten von Medikamenten gegen Lupus und Bluthochdruck einnehmen musste, was zu einer Schwankung ihres Gewichts führte.

Aber sie gab zu, dass sie sich wirklich entmutigt fühlte, als Leute anfingen, sie wegen Gewichtszunahme anzugreifen, wenn sie nicht wussten, was sie durchmachte.

Die Sängerin erklärte weiter, dass dies einer der Hauptgründe sei, warum sie beschlossen habe, Social Media für eine Weile zu verlassen.

Share.

Comments are closed.