Seit heute ist die schmale Passage am Marktplatz geschlossen.

0

Seit heute ist die schmale Passage am Marktplatz geschlossen.

Seit über einem Monat geht nichts mehr durch.

Ab heute ist die schmale Passage am Marktplatz gesperrt.

Am heutigen Montag, 21. Juni, beginnen die Bauarbeiten für das neue Gebäude am Marktplatz 7. Das hat die Stadt Wertingen mitgeteilt. Der Unternehmer Ulrich Reitenberger plant, dort ein “zeitgemäßes Fachwerkhaus” zu errichten (wir berichteten). Wie die Stadtverwaltung mitteilt, wird die Durchfahrt des Nadelöhrs “Thürheimer Tor” am Wertinger Marktplatz von heute, Montag, 21. Juni, bis Freitag, 30. Juli, für den gesamten Verkehr gesperrt. Auch Fußgänger können den Baustellenbereich nicht passieren. Wie bei der vorangegangenen Sperrung des Nadelöhrs von Ende April bis Anfang Mai wird eine Umleitung für Fußgänger über die Parkplätze am Thürheimer Tor und am Kalteck möglich und ausgeschildert sein. Die Zufahrt zu den Parkplätzen erfolgt wie gewohnt aus Richtung Norden (Bauerngasse, Ebersberg, Alemannenstraße). Die Bushaltestelle Marktplatz wird wie gewohnt angefahren. (wz, pm)

Share.

Leave A Reply