Screwfix schließt die Geschäfte mittwochs früh, um den Mitarbeitern Freizeit zu geben

0

SCREWFIX schließt jetzt seine Geschäfte mittwochs früh, um den Mitarbeitern Freizeit zu geben.

Der Einzelhändler ist nur für Käufer geöffnet, die während der Coronavirus-Krise „wichtige“ Klicks abholen und Bestellungen abholen möchten. Dies bedeutet, dass Sie nicht in Geschäften stöbern können.

⚠️ In unserem Coronavirus-Live-Blog finden Sie die neuesten Nachrichten und Updates

Baumärkte gelten als „unverzichtbare Läden“, da sie Materialien und Geräte bereitstellen, die dazu beitragen, das Haus warm, sicher und mit Strom zu versorgen.

In einer willkommenen Pause für die Mitarbeiter schließt Screwfix jetzt jeden Mittwoch eine Stunde früher die Geschäfte, damit sich ihre Teams „auf ihr eigenes Wohlbefinden konzentrieren“ können.

Dies gilt für alle 680 Geschäfte, bis Screwfix wieder normal handelt, sagte der Einzelhändler.

Screwfix beschäftigt in seinen Filialen 12.500 Mitarbeiter, und die Mitarbeiter werden mittwochs in der letzten Stunde noch bezahlt.

Die meisten Geschäfte haben zu reduzierten Zeiten geöffnet – montags bis samstags von 8 bis 17 Uhr, außer mittwochs, wenn sie jetzt um 16 Uhr schließen.

Die Geschäfte des Einzelhändlers sind auch sonntags von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

Screwfix musste aufgrund sinkender Mitarbeiterzahlen die Öffnungszeiten reduzieren und einige Geschäfte vorübergehend schließen.

Auf der Screwfix-Website können Sie herausfinden, für welche Geschäfte dies gilt.

Kunden werden aufgefordert, nur dann in das Geschäft zu reisen, wenn Sie eine SMS erhalten haben, um Ihnen mitzuteilen, dass Ihr Artikel zur Abholung bereit ist.

Screwfix ermutigt Kunden außerdem, wenn möglich die Option für die Lieferung nach Hause zu nutzen, um nicht unbedingt benötigte Reisen zu reduzieren, warnt jedoch davor, dass Bestellungen verzögert werden könnten.

Wir haben die Öffnungszeiten der B & Q-, Wickes- und Homebase-Geschäfte aufgerundet.

Einige Supermärkte haben aufgrund der Pandemie auch die Öffnungszeiten angepasst – hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

Banken werden auch als wesentliche Dienstleistung angesehen, was bedeutet, dass sie während der Krise noch geöffnet sind.

Share.

Comments are closed.