Press "Enter" to skip to content

Schweizer Anlegerstimmung erreicht 5-Jahrestief als Coronavirus…

ZÜRICH, 25. März – Der Ausbruch des Coronavirus hat die Stimmung der Schweizer Anleger enttäuscht, die auf den niedrigsten Stand seit fünf Jahren gefallen ist, als die Pandemie die globalen Aktienmärkte zum Einsturz brachte und die Erwartungen der Befragten über eine Zinssenkung der Schweizerischen Nationalbank erhöhte.

Der Indikator für März, basierend auf einer Umfrage unter zertifizierten Finanzanalysten, verlor 53,5 Punkte auf -45,8, teilte die Credit Suisse am Mittwoch mit, die den Indikator in Zusammenarbeit mit der CFA Society Switzerland herausgibt.

Dies war der schwächste Wert seit dem sogenannten Schweizer Frankenschock im Januar 2015, als die Schweizerische Nationalbank (SNB) ihre Frankenbindung an den Euro aufgab, was zu einem starken Anstieg des Franken für sichere Häfen führte.

Weitere befragte Analysten gehen davon aus, dass die SNB ihren Leitzins von -0,75% weiter in den negativen Bereich senken wird. Letzte Woche hielt die SNB den Zinssatz stabil, räumte jedoch ein, die Interventionen an den Devisenmärkten zu verstärken, um den Franken unter Kontrolle zu halten.

Vier Fünftel der Befragten sehen einen Anstieg der Arbeitslosigkeit, obwohl die Schweizer Regierung ein wirtschaftliches Rettungspaket in Höhe von rund 42 Milliarden Franken (42,88 Milliarden US-Dollar) vorgestellt hat.

“Die Befragten sehen immer noch eine Wahrscheinlichkeit von 70%, dass sich die Inflation in den nächsten fünf Jahren innerhalb des Zielbereichs der Schweizerischen Nationalbank von 0 bis 2% bewegt”, heißt es in dem Bericht.

“Die Umfrageteilnehmer glauben, dass eine weitere Zinssenkung erforderlich sein könnte, damit die SNB dieses Ziel erreicht … Die Wahrscheinlichkeit einer Zinssenkung um 25 oder sogar 50 Basispunkte hat sich seit dem letzten Quartal fast verdoppelt.” ($ 1 = 0,9794 Schweizer Franken) (Berichterstattung von John Miller; Redaktion von Michael Shields)

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *