Scarlett Moffatt zahlt sich 240.000 Pfund im Jahr aus, nachdem sie Podcast- und Modeverträge abgeschlossen hat. 

0

SCARLETT Moffatt verhalf sich in diesem Jahr nach einem weiteren Stoßfänger von 12 Monaten zu einer Dividende von 240.000 Pfund Sterling.

Der Fernsehfavorit, 30, ist jetzt ein Millionär, nachdem er es auf Gogglebox groß gemacht hat und ich bin eine Berühmtheit.

Die Königin des Dschungels ist auch wegen des skurrilen Modesinns beliebt geworden, den sie oft in ihren sozialen Medien zeigt. Der Star verdient ein Vermögen aus der Werbearbeit, einschließlich des Einsteckens der Modekette Peacocks.

Scarlett war jedoch sehr vorsichtig mit ihrem neu gefundenen Reichtum.

In den letzten zwei Jahren hat sie sich eine Dividende von 240.000 GBP aus ihrem Einkommen gezahlt, damit sie nicht vom Finanzbeamten überfordert wird.

Trotzdem übergab sie der Regierung in diesem Jahr immer noch 100.000 Pfund an Steuern.

Konten der Firma, die ihre Fernseh- und Medienarbeit abwickelt, warnen jedoch davor, dass sie unter den Folgen der Covid-19-Pandemie leiden könnte.

Die Bücher, die diese Woche eingereicht wurden, enthüllen: „Es ist nicht möglich, die Dauer und Schwere dieser Folgen sowie ihre Auswirkungen auf die Finanzlage und die Ergebnisse des Unternehmens zuverlässig abzuschätzen.“

Ihre Konten weisen für den Zeitraum bis zum 31. Januar dieses Jahres einen Bargeldüberschuss von 299.417 GBP aus, und 2018 zahlte sie sich 448.000 GBP.

Die Fernsehschönheit gründete im Januar 2017 auch ihre eigene Firma Northern Unicorn Productions, um das Geld aus ihrer TV- und Werbearbeit abzuwickeln.

Scarlett stand seit seinem ersten Auftritt auf der Gogglebox im Jahr 2014 selten mehr im Rampenlicht.

Sie hat hochkarätige Präsentations-Gigs aufgenommen und sogar ihren eigenen Podcast namens Scarlett Wants To Believe mit ihrem Freund Scott Dobinson veröffentlicht.

Der TV-Star gab während ihres Aufenthalts im australischen Dschungel 2016 bekannt, dass sie die Hypothek auf das Haus ihrer Eltern in der Grafschaft Durham mit ihrer Ertragskraft zurückzahlen konnte.

Scarlett verdiente angeblich 70.000 Pfund, um im Dschungel zu erscheinen, wurde aber zu einem der gefragtesten Namen im Fernsehen, nachdem ihre sprudelnde Persönlichkeit in der Show glänzte.

Als sie über die Bezahlung des Bargeldes für das Haus in Bishop Auckland sprach, erklärte sie: “Ich habe die Hypothek auf das Haus meiner Mutter und meines Vaters für sie zurückgezahlt.

„Oh, es war das Beste. Ich habe ihnen gerade einen Brief geschrieben und gesagt: “Danke, dass Sie Minze sind” und “Entschuldigung, dass Sie im ganzen Haus künstliche Bräune hinterlassen haben”. Dann habe ich einen Scheck für sie ausgestellt. ”

Die Stellenangebote kamen für Scarlett ins Spiel – sie wurde Teil des Panels für Holly Willoughbys Quizshow Play To The Whistle und wurde auch von Channel 4 für eine Wiederbelebung von Streetmate aufgenommen.

Ihr erster offizieller Präsentationsauftritt war jedoch noch größer – sie war 2017 Co-Moderatorin der prestigeträchtigen National Television Awards zusammen mit Dermot O’Leary und erhielt den Job als Moderatorin von I’m A Celebrity Extra Camp.

Ein Jahr später war sie auch Co-Moderatorin von Ant und Decs Saturday Night Takeaway und im Mai 2018 war sie Teil der Royal Wedding-Berichterstattung für Radio One.

Scarlett hat mit ihrer Fitness-DVD und ihren Büchern Me Life Story und Scarlett Says Geld verdient.

Share.

Comments are closed.