Press "Enter" to skip to content

Saver erklärt, wie man beim Einkauf von Lebensmitteln Geld spart und gut isst

Tipps zum Geldsparen erweisen sich oft als besonders nützlich für Familien, die ihre Ausgaben senken möchten, um ihr Geld jeden Monat ein wenig weiter auszudehnen.

Geld sparen wird oft als besonders schwieriges Unterfangen angesehen. Der Lebenshaltungskostenrechner Expatisan schätzt, dass eine vierköpfige Familie in Großbritannien durchschnittliche monatliche Kosten von fast 4.000 GBP hat. Infolgedessen suchen viele Briten nach Möglichkeiten, um Einsparungen zu erzielen, insbesondere bei regelmäßigen Ausgaben, wie sie beispielsweise in lokalen Supermärkten getätigt werden. Supermarkteinkäufe sind für viele Familien ein fester Bestandteil der Woche und können einen erheblichen Teil der Ausgaben ausmachen.

Es gibt jedoch eine Möglichkeit, sowohl beim Einkauf von Lebensmitteln Geld zu sparen als auch gesund zu essen, wie ein versierter Sparer zeigte.

Der Käufer nutzte die Reddit-Website, um seine Methoden zu erläutern, um sowohl mit kleinem Budget einzukaufen als auch um sicherzustellen, dass seine Familie eine ausgewogene Ernährung erhält.

Sie schrieben: „So spare ich Lebensmittel – und esse gut! Ich kaufe so viel ich kann bei der Freigabe. Ich gehe in jedes Lebensmittelgeschäft, in dessen Nähe ich bin. Dies schließt “schicke Läden” ein – ja, sie haben Räumungsabschnitte!

„Immer wenn ich einen nicht verderblichen Artikel sehe, den wir in der Räumungsabteilung verwenden, werde ich den gesamten Lagerbestand aufkaufen. Dann geht alles in den Gefrierschrank.

„Ich koche eine Menge Fertiggerichte, die sich tatsächlich als Fertiggerichte registrieren lassen. Ich empfehle Costco-Packungen mit Naan, Sauce, viel gehacktem Gemüse und verschiedenem Käse. wickeln, einfrieren – DIY Tiefkühlpizza. Wirklich einfach und viel besser als fast alle Handelsmarken. “

Der Käufer gab auch bekannt, dass er häufig den Einkauf im Supermarkt eingestellt hatte, um bei seinem örtlichen Gemüsehändler nach Produkten zu suchen.

Während der Sparer normalerweise auf Räumungsprodukte in lokalen Geschäften verzichtete, sagte er, dass ein einfacher Wechsel zum Einkaufen ausschließlich hier es ihnen ermöglichte, Schnäppchen zu finden, die sie anderswo nicht hätten.

Hier konnten sie Gegenstände wie alte Bananen aufnehmen, die sie normalerweise ignorierten, aber jetzt gelang es ihnen, sie in neue und gesunde Rezepte wie Bananenbrot und Bananenmuffins umzuwandeln.

Der Käufer gab auch einen weiteren Tipp zu Einkaufsmöglichkeiten.

Sie fügten hinzu: „Fürchte keinen Laden. Sei nicht zimperlich. Gehen Sie in Geschäfte, in denen Sie Lebensmittel verkaufen, die Sie noch nie gesehen haben. Finde heraus, was dort billig ist. ISS es.

„Zum Beispiel hat ein örtliches Geschäft gerade große Pilzsachen für 99 Pence und vier Liter Milch für 99 Pence ausgemerzt. Der Gefrierschrank hat jetzt ein riesiges Pilz-Paneer-Curry.

„Wenn Sie Kinder haben, berücksichtigen Sie deren Ernährung in Wochen, wenn nicht in Monaten.

„Wenn ich nur eine Menge billiger Tomaten bekommen habe und meine Tochter die ganze Woche Tomatensalat essen möchte? Umwerfend.

„Dann essen wir alle massenweise Tomatensalat. Es ist in Ordnung, wenn sie sich über einen längeren Zeitraum und nicht über einen einzigen Tag ausgewogen ernähren. “

Der von der Regierung unterstützte Geldberatungsdienst bietet Briten häufig Unterstützung bei Einsparungen und großen Kürzungen.

Für diejenigen, die nur über ein begrenztes Einkommen verfügen, schlägt der Dienst vor, dass der erste Schritt darin besteht, ein Budget zu berechnen.

Durch die Erstellung einer Tabelle mit Einnahmen und Ausgaben können Käufer feststellen, ob sie im Rahmen ihrer Möglichkeiten leben und in welchen Bereichen sie Einsparungen erzielen können.

Um zum Sparen motiviert zu werden, sei es wichtig, kurz- und langfristig Ziele zu setzen.

Diese Schritte können Tausenden von Briten helfen, jedes Jahr in verschiedenen Bereichen ihres Lebens Geld zu sparen.