Saudische Militärindustrie ernennt Abukhaled zum…

0

Dubai, 24. April – Die staatliche saudi-arabische Militärindustrie (SAMI) gab am Freitag die Ernennung von Walid Abukhaled zum amtierenden Vorstandsvorsitzenden bekannt, der Andreas Schwer ablöst.

Das im Mai 2017 gegründete Unternehmen versucht, bis 2030 50% der Militärausgaben zu lokalisieren, um die Wirtschaft des Königreichs von den Öleinnahmen weg zu diversifizieren.

Es gehört dem Public Investment Fund des Königreichs. Schwer war Chef der Kampfsysteme bei der deutschen Rheinmetall AG, bevor er 2018 als Geschäftsführer zu SAMI kam.

(Berichterstattung von Maher Chmaytelli; Redaktion von Giles Elgood)

Share.

Comments are closed.