Saudi-Arabien lockert die Sperrstunde für einen Monat…

0

Riad, 21. April – Saudi-Arabien plant, die Sperrstunde für mehrere Städte im Ramadan zu verkürzen, damit die Menschen mehr Zeit haben, innerhalb der Grenzen ihrer Nachbarschaft nach den wichtigsten Bedürfnissen zu suchen, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur (SPA) am Dienstag.

Gegenwärtig können Menschen, die in Gebieten mit einer Ausgangssperre von weniger als 24 Stunden leben, von 18.00 bis 15.00 Uhr zur Gesundheitsversorgung und in Supermärkte gehen. Im Ramadan werden diese Stunden von 9 bis 17 Uhr beginnen, sagte SPA. (Berichterstattung von Marwa Rashad; Redaktion von Alex Richardson)

Share.

Comments are closed.