Saudi-Arabien beendet das Todesurteil für Minderjährige

0

ISTANBUL

Saudi-Arabien hat das Todesurteil für von Minderjährigen begangene Verbrechen abgeschafft, sagte die halboffizielle saudische Menschenrechtskommission.

“Der Präsident der Menschenrechtskommission, Awwad Alawwad, begrüßt das königliche Dekret zur Beendigung der Anwendung der Todesstrafe für Personen, die wegen Verbrechen verurteilt wurden, als sie noch minderjährig waren”, sagte die Kommission in einem Twitter-Beitrag am späten Sonntag.

Die Todesstrafe wird durch 10 Jahre in einer Jugendstrafanstalt ersetzt.

“Das [royal]Das Dekret hilft uns bei der Einführung eines moderneren Strafgesetzbuchs “, sagte Alawwad.

Er bemerkte, dass das Dekret einen Tag nach der Abschaffung der Auspeitschung durch das Königreich als strafrechtliche Bestrafung kam.

In einem kürzlich veröffentlichten Bericht von Amnesty International wurde festgestellt, dass Saudi-Arabien 2019 184 Menschen hingerichtet hat.

* Schreiben von Mahmoud Barakat

Share.

Comments are closed.