Samsung veröffentlicht möglicherweise das Galaxy Z Flip 5G-Modell in neuer Farboption

0

Einem Bericht zufolge wird Samsung eine 5G-fähige Version des Galaxy Z Flip herausbringen und diese auch in einer neuen Farboption verfügbar machen.

Das erste Clamshell-Smartphone von Samsung, das Galaxy Z Flip, ist in zwei Farben erhältlich: Spiegel schwarz und Spiegel lila. Es gibt auch nur LTE-Varianten, sodass Benutzer die Geschwindigkeit von 5G-Netzen nicht nutzen können, wo immer sie verfügbar sind.

Ein neuer Bericht von Sammobile zeigt jedoch, dass Samsung plant, irgendwann “in naher Zukunft” eine 5G-fähige Version des Galaxy Z Flip herauszubringen. Dies sollte natürlich nicht überraschen, wenn man bedenkt, wie der südkoreanische Technologieriese plant, der weltweit führende Hersteller und Verkäufer von Smartphones zu sein (insbesondere nachdem Huawei in den USA erneut verboten wurde).

Sammobile sagte, dass das Gerät nur in einer 256 GB Speichervariante kommen wird. Das Unternehmen arbeitet nicht an einer 128-GB-Variante (wahrscheinlich für diejenigen, die weniger ausgeben möchten, aber dennoch das Gerät erhalten möchten) oder einer 512-GB-Variante (für diejenigen, die mehr Speicherplatz für Fotos, Videos und andere Dinge suchen).

Der Bericht enthielt keine genauen Veröffentlichungsdaten für das 5G-fähige Galaxy Z Flip. Es wurde jedoch erwähnt, dass das Gerät mit der Modellnummer SM-F707 wahrscheinlich in Gebieten erhältlich sein wird, in denen Netzbetreiber bereits 5G in Betrieb haben. Noch wichtiger ist, dass in dem Bericht auch gesagt wird, dass es “unwahrscheinlich ist, dass es einen signifikanten Preisunterschied gegenüber der LTE-Variante gibt”.

In diesem Bericht wurde auch behauptet, Samsung plane auch die Veröffentlichung der 5G-fähigen Variante in einer neuen braunen Farbe. Das Unternehmen hat ein braunes Finish geschaffen, das es für seine faltbaren Geräte verwenden möchte, was bedeutet, dass der Nachfolger des Galaxy Fold auch in dieser neuen braunen Farbe erhältlich sein könnte, heißt es in dem Bericht.

Sollten diejenigen, die das Galaxy Z Flip kaufen möchten, warten, bis Samsung diese gemeldete Version veröffentlicht? Es kommt auf den Käufer an. Die LTE-Variante kostet immer noch fast 1.400 US-Dollar ohne Inzahlungnahme über Samsung.com. Diejenigen, die 5G nicht benötigen, können es einfach bekommen. Wer dagegen 5G will, sollte besser warten, bis das Unternehmen stattdessen die 5G-fähige Variante veröffentlicht.

Share.

Comments are closed.