Samsung erweitert das neueste Update um neue Funktionen für Galaxy Buds der ersten Generation

0

Samsung hat ein neues Update für das Galaxy Buds der ersten Generation veröffentlicht, das seinen anerkannten drahtlosen Ohrhörern neue Funktionen hinzufügt.

Samsung hat ein neues Update für die Galaxy Buds der ersten Generation veröffentlicht. Das neue Update bringt neue Funktionen mit, die das bekannte Paar drahtloser Ohrhörer besser als je zuvor näher an das Galaxy Buds + bringen. Das neue Update bringt Folgendes.

Anschließen der Galaxy Buds an einen Windows-PC

Samsung hat den Galaxy Buds die Swift Pair-Funktion von Microsoft hinzugefügt, damit sie problemlos mit Windows 10-PCs gekoppelt werden kann. Mit dieser Funktion können die Galaxy Buds zum Hören von Musik verwendet werden, die auf einem Computer abgespielt wird, oder als drahtloses Headset, wenn Sie an Videokonferenzen über Apps wie Skype, Teams und mehr teilnehmen.

Mit der neuen Funktion kann das Galaxy Buds jetzt mit Windows-PCs gekoppelt werden. Außerdem können mehrere mobile Geräte gekoppelt werden. Android Police stellte jedoch fest, dass dies auf kompatible Galaxy-Handys beschränkt ist.

Hörgeräusche in der Umgebung

Das neue Update bringt auch die Ambient Sound-Funktion in die Galaxy Buds. Mit dieser Funktion können Benutzer hören, was um sie herum passiert, selbst wenn sie die neuesten Titel hören oder sogar mit Personen am Telefon sprechen. Die Funktion kann auch verwendet werden, wenn nur ein Ohrhörer verwendet wird, sodass Benutzer genau wissen, was um sie herum passiert.

Samsung stellte fest, dass die Ambient Sound-Funktion über eine App namens Galaxy Wearable voreingestellt und aktiviert werden kann. Diese App kann über den Play Store oder den Galaxy Store heruntergeladen werden.

Spotify-Integration

Das neue Update erweitert die Galaxy Buds um eine tiefere Spotify-Integration, genau wie dies bei den Galaxy Buds + der Fall ist. Jetzt können Benutzer Spotify einfach mit der Tap & Hold-Geste starten und den Titel, den sie gerade gehört haben, genau dort fortsetzen, wo sie aufgehört haben.

Wenn Sie die Tap & Hold-Geste noch einmal ausführen, können Benutzer empfohlene Wiedergabelisten anzeigen, sodass Benutzer mithilfe der Galaxy Buds neue Songs entdecken können, die sie noch nicht gehört haben. Dies ist besonders hilfreich für diejenigen, die etwas tun, während sie zuhören, wie im Fitnessstudio trainieren oder im Park joggen.

Share.

Comments are closed.