Sally Smith Update: Vermisste Mutter von vier Kindern aus Montana tot in ihrem Auto gefunden. 

0

Eine Montana-Frau, die letzten Monat vermisst wurde, wurde am Sonntag tot in ihrem Auto gefunden.

Die Leiche von Sally Smith wurde 2005 in ihrem Toyota Corolla in einem Lagerhaus gefunden, teilte die Great Falls Police Department in einer Erklärung mit. Die 52-jährige Mutter von vier Kindern wurde zuletzt am 25. September gesehen, als sie nach Malta fuhr, das etwa drei Autostunden von Great Falls entfernt war.

Die Polizei sagte, weitere Details zu Smiths Tod würden auf der Grundlage des Autopsieberichts bekannt gegeben.

Ihr Mann, Troy Smith, sagte, die Familie sei am Boden zerstört.

“Die Familie Smith möchte der Gemeinde Great Falls, der GFPD und allen unterstützenden Strafverfolgungsbehörden sowie allen Leuten in den sozialen Medien, die entschlossen waren, Sally zu finden, danken. Leider ist dies nicht das Ergebnis, das niemand wollte. Unsere Herzen werden es tun.” schätze sie für immer “, sagte er in einer Erklärung, berichtete ABC FOX Montana.

“Sally bedeutete uns die Welt mehr als jeder andere wissen wird. Sie wurde von Tausenden geliebt und verehrt, das wissen wir. Die überwältigende Unterstützung und Sorge für alle Gebete ist ein Beweis dafür, wie schön eine Person war, die sie war. Sie hat sie verlassen ewiges Lächeln auf dieser Welt und niemand kann uns das nehmen. Unsere Herzen sind für immer gebrochen “, fügte er hinzu.

Smith arbeitete an der Meadow Lark Elementary School als Sprach- und Sprachpathologe. Sie war auch in der Scottish Rite Childhood Language Disorders Clinic und im Peak Health & Wellness Center als Ausbilderin für Spin-Kurse beschäftigt, berichtete die lokale Tageszeitung Great Falls Tribune.

Jan Van Heel, ein Lehrer der fünften Klasse an der Meadow Lark Elementary School, sagte, Smith sei eine wundervolle und herzliche Person.

Mehrere Personen, darunter auch ihre Mitarbeiter, nutzten die sozialen Medien, um ihr Beileid auszudrücken.

“Sally, du hinterlässt ein Vermächtnis, das ein Leben lang reicht. Du hast Tausende von Leben berührt und gesegnet und wirst es auch weiterhin tun. Deine ansteckende Energie, Stärke und dein Mut leben in deiner Erinnerung weiter”, schrieb eine Person auf Facebook.

Share.

Comments are closed.