Press "Enter" to skip to content

Sadiq Khan sagte wie Matt Hancock: “Steh auf und sei gezählt”, als der Bürgermeister die Krise nicht mehr im Griff hat

SADIQ KHAN wurde vom Vorsitzenden der Konservativen Gruppe auf der Londoner Versammlung angewiesen, aus Matt Hancocks Ansatz zur Kontrolle während der Coronavirus-Pandemie zu lernen.

Susan Hall sagte gegenüber Express.co.uk, dass der Bürgermeister von London aufstehen und während der Coronavirus-Krise gezählt werden muss. Frau Hall behauptete, dass Herr Khan nicht in bestimmten Fernseh- oder Radiosendungen erscheinen werde, um eine Überprüfung durch Journalisten und Mitglieder der Öffentlichkeit zu vermeiden.

Frau Hall sagte: „Er hat sich geweigert, einige Fragen zu beantworten.

„Wenn man sich Leute wie Matt Hancock ansieht, sind sie die ganze Zeit im Fernsehen.

“Sie beantworten ständig sehr schwierige Fragen von Abgeordneten, Journalisten und Mitgliedern der Öffentlichkeit.

“Sie scheuen sich überhaupt nicht davor.

“Der arme Mann muss getragen werden, weil er seit sechs Wochen nicht mehr aufgehört hat.”

Sie fuhr fort: “Khan wird auf James O’Brien gehen, weil es eine einfache Show für ihn ist.

“Aber er wird nicht auf Mike Graham oder einer der anderen LBC-Shows außer James O’Brien gehen.

„Er muss aufstehen und gezählt werden.

“Wir müssen darauf vertrauen können, dass der Bürgermeister einen Griff hat, und wenn wir ihm keine Fragen stellen können, wissen wir nicht, ob er etwas im Griff hat.”

Letzte Woche Frau Hall teilte Express.co.uk mit, dass der Londoner Bürgermeister ihre Einladung zu einem Aufsichtstreffen abgelehnt habe, obwohl sie ihm ein Datum und eine Uhrzeit seiner Wahl angeboten habe.

Herr Khan ist nicht auf der erschienen London Versammlung in mehr als sieben Wochen, hat aber seine Absicht umrissen, bei zu erscheinen Fragestunde des Bürgermeisters nächste Woche.

„Also wollten wir ein Aufsichtstreffen und haben ihn offensichtlich dazu eingeladen.

„Wir wurden einfach abgesetzt und abgesetzt.

„Wir haben sogar gesagt, selbst wenn er nur 30 Minuten schaffen kann, sagen Sie uns, wann er kommen kann, und wir werden das ganze Treffen darum herum machen.

„Sie haben uns gesagt, wann Sie es schaffen können, und wir werden das zum Zeitpunkt des Aufsichtstreffens machen.

“Genau in letzter Minute, zum Stichtag, um uns wissen zu lassen, dass er gesagt hat, er sei zu beschäftigt, um zu kommen.”

Ein Sprecher von Sadiq Khan verurteilte die Kommentare und erklärte, der Bürgermeister werde nächste Woche zur Fragestunde des Bürgermeisters erscheinen.

Sie sagten: „Dieser nationale Notfall ist der falsche Zeitpunkt für diese Art von kleinlicher Parteipolitik der Konservativen Partei.

“Sadiq wird vor der Londoner Versammlung sein, um ihre Fragen wie gewohnt zur Fragestunde des Bürgermeisters zu beantworten. Er hat seine stellvertretende Bürgermeisterin für Feuer und Widerstandsfähigkeit, Fiona Twycross, gebeten, in seinem Namen am Aufsichtsausschuss der letzten Woche teilzunehmen, da er außerordentlich mit der Regierung beschäftigt ist. “