Press "Enter" to skip to content

Ryan Giggs ‘versteckte Rolle bei Man Utd unter Ole Gunnar Solskjaer

Ole Gunnar Solskjaer hat bei Man Utd eine neue Transferrichtlinie verabschiedet. Der ehemalige Teamkollege Ryan Giggs bietet seine Unterstützung inoffiziell an, dank seines Wissens als Manager in Wales

Ryan Giggs könnte seine Verbindung mit Manchester United offiziell beendet haben.

Aber die Vereinslegende spielt immer noch seine Rolle hinter den Kulissen.

Giggs, der den Verein 2014 nach der Entlassung von David Moyes kurzzeitig leitete, verließ Old Trafford nach der Ernennung von Jose Mourinho im Jahr 2016.

2018 wurde er Trainer in Wales und führte den Verein zum zweiten Mal in seiner Geschichte zur Europameisterschaft.

Sein Einfluss bleibt jedoch bestehen, nachdem der ehemalige Teamkollege Ole Gunnar Solskjaer das Amt in Old Trafford übernommen hat.

Nachdem Solskjaer eine Transferpolitik eingeführt hat, die sich auf junge britische Spieler konzentriert, hat Giggs in Wales seinem ehemaligen Verein mehrere Stars empfohlen.

Letzten Sommer gab er Daniel James sein Gütesiegel, und Solskjaer machte einen überraschenden Schritt für den Swansea-Mann, der sich in Old Trafford größtenteils als Hit erwiesen hat.

In diesem Sommer hat Giggs Solskjaer Berichten zufolge erneut nach Swansea City verwiesen und Innenverteidiger Joe Rodon als Ziel hervorgehoben.

Und die Manchester Evening News haben jetzt behauptet, Rabbi Matondo, der ehemalige Youngster von Manchester City, der jetzt bei Schalke ist, sei auch als billigere Alternative zu Jadon Sancho auf dem Radar von United.

Matondo hat in allen Kadern von Giggs in Wales mitgespielt, während Rodon zu einem Schlüsselspieler im Zentrum ihrer Verteidigung geworden ist. Giggs nutzt nun sein Insiderwissen, um den Roten Teufeln einen Vorsprung auf dem Transfermarkt zu verschaffen.

Giggs sprach zu Beginn dieser Saison über seine Empfehlung von James an Solskjaer und sagte gegenüber Premier League Productions: „Ole hat mich nach ihm gefragt und ich habe ihm nur gesagt, dass er ein Spieler mit viel Potenzial ist.

“Er ist wirklich schnell, ein großartiger Junge, jemand, den du in der Umkleidekabine haben willst, ein großartiger Charakter. Es war wirklich ein Kinderspiel, denn er ist ein Talent. “

Giggs gab im Februar ein Urteil über seine erste Premier League-Kampagne ab und sagte gegenüber BBC Sport Wales: „Dan hat fantastische Arbeit geleistet.

“Um diesen Schritt zu United zu machen und den Start zu haben, den er getan hat, geht es ihm gut.

“Ich habe ziemlich viel von ihm gesehen und er hat es dieses Jahr gut gemacht. Er hat viele Spiele gespielt, aber das ist gut. Je mehr Spiele du spielst, desto bessere Erfahrungen wirst du machen. “