Russland c.bank Gouverneur sagt 100 Basispunkte Zinssenkung…

0

MOSKAU, 8. Mai – Russland könnte seinen Leitzins bei seiner nächsten Sitzung zur Festlegung der Zinssätze im Juni von 5,5% um bis zu 100 Basispunkte senken, sagte die Gouverneurin der Zentralbank, Elvira Nabiullina, am Freitag.

“Wenn sich die Situation so entwickelt, wie sie jetzt ist, wird neben anderen Alternativen natürlich auch die Option einer Kürzung um 100 Basispunkte in Betracht gezogen”, sagte Nabiullina. Sie fügte hinzu, dass das Haushaltsdefizit in diesem Jahr bei 5-6% des Bruttoinlandsprodukts liegt. (Berichterstattung von Andrey Ostroukh und Elena Fabrichnaya, Schreiben von Alexander Marrow, Redaktion von Mark Heinrich)

Share.

Comments are closed.