Rund 300 Personen kamen zum Augsburger Christopher Street Day.

0

Rund 300 Personen kamen zum Augsburger Christopher Street Day.

Nach einem Jahr Pause wegen Corona fand in Augsburg ein Christopher Street Day mit einer Demonstration statt. Ein Prediger sorgte mit antihomosexuellen Äußerungen für Empörung.

Zum Christopher Street Day in Augsburg kamen über 300 Menschen.

Rund 300 Menschen haben am Samstag in Augsburg beim Christopher Street Day (CSD) für die Gleichberechtigung und den Umgang mit unterschiedlichen Lebensentwürfen demonstriert. Das Motto des diesjährigen Marsches, einer sogenannten “Politparade”, lautete “Diversity United”.

27 Fotos Der CSD veranstaltet eine Straßenparade für Gleichberechtigung.

Annette Zoepf (Foto)

Der letztjährige Marsch wurde wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Aufgrund der Epidemie war die Anzahl der Personen, die an der Prozession teilnehmen konnten, in diesem Jahr begrenzt, so dass eine Voranmeldung nötig war. Neben 16 verschiedenen Initiativen marschierten auch Vertreter von CSU, SPD, Grünen, FDP und Linken durch die Augsburger Innenstadt.

Schirmherr war der Musiker Leopold, der bei der Demo-Parade, dem Protest auf dem Königsplatz und einem Webcast am Samstagabend dabei war. Wegen des Christopher Street Day am Samstagabend leuchteten die Neonröhren an der Außenwand des Fußballstadions des FC Augsburg in Regenbogenfarben.

Für großen Unmut sorgte die Anwesenheit eines Predigers am Königsplatz nach dem CSD, der nach Angaben von Teilnehmern gegen Homosexuelle schimpfte und CSD-Teilnehmer in die Nähe von Pädophilen rückte. Die Polizei musste eingreifen und die Gruppen trennen, weil die Situation aus dem Ruder zu laufen drohte.

Teilnehmer des CSD äußerten sich verwundert darüber, dass die Stadt direkt nach dem CSD eine Kundgebung am selben Ort erlaubt hatte. “Wie auch immer, die gestrigen Ereignisse waren ein Schlag ins Gesicht von Toleranz und Vielfalt. Und das alles unter dem Deckmantel der Meinungs- und Religionsfreiheit”, ergänzte ein Teilnehmer…. Dies ist eine gekürzte Version der Informationen. Lesen Sie eine andere Nachricht weiter.

Share.

Leave A Reply