Ruhestand: Wie Briten im späteren Leben eine Hypothek sichern können – wichtige Schritte, die zu berücksichtigen sind. 

0

Der Ruhestand ist mit einer Reihe von Kosten verbunden, die viele Menschen normalerweise über eine Rente decken. Immer mehr Briten stehen jedoch vor einem späteren Leben mit einer Hypothek.

Bei Altersvorsorgeplänen wird häufig vor dem Ausscheiden aus der Belegschaft eine Hypothek frei, aber für viele Menschen ist die Rückzahlung ein Unterfangen, das länger dauern wird. Für andere könnte der Kauf einer Immobilie im späteren Leben ein Altersziel sein, das es wert ist, verfolgt zu werden. Daher werden viele Briten als älterer Kreditnehmer mit einer Hypothek konfrontiert sein.

Es wird oft als schwierig angesehen, eine Hypothek zu sichern, wenn eine Person aus mehreren Gründen in den Ruhestand geht.

Eine der wichtigsten Möglichkeiten für Hypothekengeber ist jedoch die Fähigkeit einer Person oder eines Paares, den Kredit zurückzuzahlen.

Wenn eine Person im Ruhestand ist, hat sie oft keinen regelmäßigen Einkommensstrom mehr durch ein Gehalt, und als solches wird das Risiko einer Kreditvergabe wahrscheinlich zunehmen.

Dies schließt jedoch nicht aus, dass Menschen eine Hypothek vollständig erhalten können.

Express.co.uk sprach mit Kevin Roberts, Direktor des Legal and General Mortgage Club, über den Kauf eines neuen Eigenheims oder die Sicherung einer Hypothek im Ruhestand.

Er gab einen Einblick in den Markt und die Schritte, die die Leute vielleicht unternehmen möchten.

Herr Roberts sagte: „Die spätere Kreditvergabe wird voraussichtlich in Zukunft zunehmen.

„Häuser werden immer teurer und die Leute nehmen längere Laufzeiten für ihre Hypothek.

„Vielleicht könnten diese Leute nur ein Interesse haben oder ein Teil und eine Teilvereinbarung regeln.

“Unabhängig davon ist es wichtig zu verstehen, dass der Umgang mit einer Hypothek in späteren Jahren immer häufiger wird, und diesbezüglich sind einige Dinge zu beachten.”

Während es im späteren Leben einige Schwierigkeiten geben kann, eine Hypothek zu sichern, ist dies keine Option, die vom Tisch ist.

Es gibt eine Reihe von Kreditgebern, die älteren Briten solche Vereinbarungen anbieten, aber es ist natürlich wichtig, sich umzusehen.

Dies ist ein Punkt, den Herr Roberts ebenfalls betonte und die Briten aufforderte, ihre Schritte sorgfältig zu prüfen.

Er sagte: “Eine Hypothek in späteren Jahren ist keine gefährliche Position, wenn Sie sie mit offenen Augen eingehen.

„Aber das wichtige Thema ist, sich in der Zukunft beraten zu lassen. Dies stellt sicher, dass Sie alle relevanten Informationen zur Hand haben, um Ihnen am besten zu helfen. “

Herr Roberts räumte jedoch auch ein, dass viele Menschen, die in den Ruhestand treten, wahrscheinlich unterschiedliche Positionen in Bezug auf ihre Hypothek innehaben.

Abschließend untersuchte er diese Unterschiede und die besten Schritte für ältere Menschen.

Er sagte: „Bei der Kreditvergabe im späteren Leben sehen wir oft ein besonderes Ungleichgewicht.

„Sie haben Menschen mit großem Vermögen, insbesondere im Südosten des Landes, aber nicht unbedingt mit einem hohen Renteneinkommen, und diese Art von Vermögen ist anderswo möglicherweise nicht so verbreitet.

„Daher ist es wahrscheinlich eine gute Idee für Menschen, bequem zu leben, indem sie ihr Wohneigentum nutzen, wenn sie älter werden.

“Ich denke, wir werden sehen, dass dies im Laufe der Jahre weitaus häufiger wird.”

Wie Herr Roberts feststellt, könnte die Verwendung von Immobilienvermögen eine geeignete Idee sein, um beim Einkommen zu helfen.

Dies kann durch die Freigabe von Aktien erreicht werden, die den Briten hilft, den Immobilienwert zurückzuziehen, um ihn für andere Ziele zu verwenden.

Bevor Sie jedoch Schritte in Bezug auf eine Hypothek unternehmen, insbesondere im späteren Leben, ist es wichtig, einen Hypothekenberater zu konsultieren.

Diese Spezialisten können häufig wichtige Erkenntnisse und Anleitungen liefern, die den individuellen Umständen einer Person entsprechen. .

Share.

Comments are closed.