Rosie Marcel aus Holby City zieht sich oben ohne aus, um sich verführerisch selbst zu isolieren

0

Rosie Marcel, die Jac Naylor im BBC-Medizindrama Holby City spielt, hat auf Instagram ein oben ohne Selfie für wohltätige Zwecke geteilt, um Geld für eine Tierorganisation zu sammeln

Holly City-Star Rosie Marcel hat sich ausgezogen, um Geld für eine Wohltätigkeitsorganisation zu sammeln, die ihr am Herzen liegt.

Die 42-jährige Schauspielerin hat sich in den sozialen Medien gemeldet, um ein oben ohne Selfie zu teilen, nachdem sie der Niederlassung in Berkshire des National Animal Welfare Trust versprochen hatte, „alles zu tun“, um der Gruppe zu helfen, das Buch zu verkaufen und das dringend benötigte Geld zu verdienen.

Rosie, die am besten dafür bekannt ist, Jac Naylor im medizinischen Drama der BBC zu spielen, überließ wenig der Fantasie, als sie für das freche Selfie posierte, nur mit Julian Rotas Buch mit dem Titel Animal Trust, das ihr Vermögen abdeckt.

Die TV-Persönlichkeit entblößte sich, als sie verführerisch in die Kamera blickte.

Rosie schrieb neben dem Schnappschuss: “Ich habe @nawtuk #Berkshire versprochen, alles zu tun, um dieses Buch zu verkaufen und dringend benötigte Mittel zu sammeln, und ich habe gehört, dass Sex sich so verkauft.”

“Es tut uns leid?!?! Sex verkauft sich nur, wenn Sie unter 25 Jahre alt sind und Muskeln spielen und viermal am Tag in Ihr (Heim-) Fitnessstudio gehen? Peinlich. Dann ziehe ich gleich wieder meinen Hoodie an. Was für ein Trottel.

Rose änderte ihren Ton und fuhr fort: „Im Ernst, es sind wirklich schwere Zeiten für viele Wohltätigkeitsorganisationen.

“Wenn Sie es sich leisten können, #NAWTBerkshire zu unterstützen, indem Sie Julian Rotas neues Buch kaufen oder einfach spenden, würde dies alles für sie und mich bedeuten.”

Rosie scherzte später: “Und wenn du Glück hast, hoffe ich, dass @ chris.packham bald einen ähnlichen Beitrag schreiben wird … Herausforderung.”

Die Schauspielerin schrieb weiterhin die Kontaktdaten und wie die Leute das Buch kaufen können.

Rosie trat 2005 der Besetzung von Holby City bei und im Jahresbericht der BBC für 2016 wurde bekannt, dass sie einer der bestbezahlten Stars der BBC mit einem Jahresgehalt für ihre Rolle in Holby City im Bereich von 200.000 bis 200 GBP war £ 249,00.

Das Gehalt der Schauspielerin machte Rosie auch zur bestbezahlten Schauspielerin der Serie.

Holby City macht derzeit eine längere Pause von den Bildschirmen, nachdem er zu einer von vielen Shows geworden ist, die nach der Coronavirus-Pandemie die Produktion eingestellt haben.

Bei dem Ausbruch haben EastEnders, Coonation Street, Emmerdale und Hollyoaks die Dreharbeiten eingestellt und damit ihre wöchentlichen Folgen gekürzt, während Ärzte und Unfall ebenfalls eingestellt haben.

Die BBC bestätigte letzten Monat, dass die Show zusammen mit all ihren fortgesetzten Dramen die Produktion aufgrund des Ausbruchs bis auf weiteres einstellen würde.

Die Show hat seitdem ihren Beitrag zur Pandemie geleistet und Ventilatoren, die in der Serie verwendet wurden, an das neu errichtete NHS Nightingale Hospital in London gespendet.

Es wurde noch nicht bestätigt, wann Holby City zu den Bildschirmen zurückkehren wird.

Share.

Comments are closed.