Ronaldinho war “für ein paar Jahre besser als Lionel Messi”, sagt Ex-Barcelona-Präsident

0

Barcelonas ehemaliger Präsident Sandro Rosell begrüßte Lionel Messi als den größten aller Zeiten, bestand jedoch darauf, dass Ronaldinho immer in einem Atemzug war.

Viele sind davon überzeugt, dass der Verein, als Ronaldinho im Sommer 2003 nach Barcelona kam, wieder das Träumen lernte. Nach Johan Cruyff und vor Messi war Ronaldinho der Held von Camp Nou, der Barca zu seinen Siegen zurückführte.

Ronaldinhos Erbe in Barcelona lebt noch immer im ehemaligen Präsidenten des Clubs, Rosell, weiter. In einem kürzlichen Interview mit Cristina Cubero von “Mundo Deportivo” von Besoccer.com lobte Rosell Messi als den besten Fußballspieler der Geschichte, stellte aber auch fest, dass Ronaldinho einige Jahre in den Schuhen des Argentiniers war.

„Messi ist zu jeder Jahreszeit der beste in der Geschichte des Fußballs. Obwohl für mich und ich nicht unparteiisch, war Ronaldinho für ein paar Saisons genauso gut oder besser als Messi “, teilte Rosell mit.

Der ehemalige Barcelona-Chef belastete weiterhin Messis Beitrag zum katalanischen Verein. Laut Rosell hat Messi Barcelona alles gegeben, aber der Verein hat sicherlich auch den Gefallen erwidert. Er sagte sogar voraus, dass der sechsfache Ballon d’Or-Sieger in Barcelona sicherlich eine „unauslöschliche Spur“ hinterlassen wird, aber der Verein wird irgendwann weiterziehen.

“Lassen Sie uns die Dinge im Blick behalten, Messi wird in den Ruhestand treten und einen bleibenden Eindruck im Verein hinterlassen, aber Barca wird weitermachen”, sagte Rosell voraus.

In Bezug auf Ronaldinhos schreckliche Verhaftung in Paraguay hatte Rosell nichts als ermutigende Worte für seinen ehemaligen Starspieler. Er fordert Ronaldinho auf, positiv zu bleiben und hoffte, dass sich alles in kürzester Zeit beruhigt.

„Ich habe keinen Zweifel daran, dass Ronaldinho nicht weiß, warum er eingesperrt wurde. Jemand hat ihn getäuscht und ihm nicht die Wahrheit erklärt. Er ist Fußball und lächelt. Ich hoffe, er denkt weiter über Fußball nach, aber vor allem, dass er weiter lächelt “, erklärte Rosell.

Viele glauben immer noch an Ronaldinhos außergewöhnliches Talent auf dem Platz. In einer kürzlich vom französischen Sender RMC Sports durchgeführten Umfrage, in der untersucht werden soll, wer der beste Dribbler aller Zeiten ist, erreichte der ehemalige Torschütze von Barcelona die Endrunde. Er traf auf Messi, aber der derzeitige Kapitän von Barcelona schlug den Brasilianer nur um ein kleines Defizit von 50,7 Prozent auf 49,3 Prozent. Trotzdem fallen Messi und Ronaldinho in Bezug auf ihre Fähigkeiten als zwei der größten Barcelona-Stars der Geschichte unter.

Share.

Comments are closed.