Rentner, Arbeitnehmer profitieren von Maßnahmen

0

REGIERUNGSANTWORT AUF COVID-19

FLACHEN DER KURVE

* Das Coronavirus-Fallwachstum liegt bei 0,22 Prozent pro Tag.

* Detaillierte Daten zur ersten Woche einer vierwöchigen Strategie zur Reduzierung der Übertragungsraten werden am Freitag veröffentlicht.

* 75 Todesfälle in Australien sind im Vergleich zu Ländern ähnlicher Größe wie Belgien (6262), den Niederlanden (4678) und Schweden (8137) mehr als günstig.

WOHLERGEHEN

* Services Australia nähert sich dem Ziel von 50.000 täglich bearbeiteten Schadensfällen.

* Die Sozialbehörde hat 587.686 JobSeeker und verwandte Bewerbungen bearbeitet.

* Das australische Finanzamt hat 456.000 Anträge auf frühzeitigen Zugang zur Altersrente in Höhe von insgesamt 3,8 Milliarden US-Dollar genehmigt. Die durchschnittliche Auszahlung beträgt 8000 US-Dollar.

* ATO hat außerdem 177 Milliarden Unternehmen, die 2,1 Millionen Australier beschäftigen, im Rahmen von Cashflow-Boost-Maßnahmen 3 Milliarden US-Dollar ausgezahlt.

* 6,8 Millionen Rentner, Betreuer und andere Sozialhilfeempfänger haben von 750 Barzahlungen in Höhe von insgesamt 5,1 Milliarden US-Dollar profitiert.

GESCHÄFT

* Mehr als 900.000 Unternehmen haben ihr Interesse am Zugriff auf die JobKeeper-Zahlung angemeldet. Die formellen Bewerbungen sind seit drei Tagen offen, 275.000 Unternehmen nehmen daran teil.

* Die Banken haben sich verpflichtet, eine Überbrückungsfinanzierung für Unternehmen bereitzustellen, die Personal vor den im Mai eingeführten JobKeeper-Zahlungen bezahlen müssen. Die Banken werden spezielle Hotlines einrichten, um Sie zu beraten.

Share.

Comments are closed.