Reichertshofen: Katze wird zum zweiten Mal in Reichertshofen angeschossen: Die Täter werden von der Polizei gesucht.

0

Reichertshofen: Katze wird zum zweiten Mal in Reichertshofen angeschossen: Die Täter werden von der Polizei gesucht.

Mit einem Luftgewehr ist im Reichertshofener Ortsteil Winden am Aign bereits zum zweiten Mal eine Katze verletzt worden. Wer trägt die Schuld daran?

Zum zweiten Mal ist eine Katze in Reichertshofen angeschossen worden: Die Täter werden von der Polizei gesucht.

Mit einem Luftgewehr wurde zwischen dem 1. und 6. Juni die Hauskatze einer 48-jährigen Frau im Reichertshofener Ortsteil Winden am Aign angeschossen und beschädigt. Dies war nicht das erste Mal, so die Polizei.

Die Katze der Reichertshofenerin war bereits zwei Wochen zuvor angeschossen worden.

Das Tier war demnach zwei Wochen zuvor erschossen worden, vermutlich vom selben Täter. Anders als jetzt musste die Katze damals von einem Tierarzt behandelt werden. Hinweise nimmt die Polizei Geisenfeld unter der Telefonnummer 08452/7200 entgegen. (nr)

Share.

Leave A Reply