Regen-Oberpeiching: Ein 21-jähriger Autofahrer kollidiert bei Oberpeiching mit einem Baum.

0

Regen-Oberpeiching: Ein 21-jähriger Autofahrer kollidiert bei Oberpeiching mit einem Baum.

Ein 21-jähriger Mann ist in der Nacht von Freitag auf Samstag in Oberpeiching mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt. Der junge Mann schien alkoholisiert zu sein.

Bei Oberpeiching kollidiert ein 21-Jähriger mit einem Baum.

Ein 21-jähriger Mann ist in der Nacht von Freitag auf Samstag mit seinem Pkw von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt, weil er alkoholisiert war und vermutlich zu schnell mit seinem Auto fuhr. Zwischen Oberpeiching und Münster fuhr er zunächst auf einem Feldweg. Auf Höhe eines Kieswerkes kam der junge Mann mit seinem Auto von der Strecke ab und prallte gegen einen Baum, da er erhebliche Mengen Alkohol zu sich genommen hatte und vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war, so die Polizei.

Bei dem Unfall zog sich der Beifahrer leichte Verletzungen zu.

Bei ihm ergab ein Atemalkoholtest ein Ergebnis von knapp unter einem Promille, was eine Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheins zur Folge hatte. Neben dem 21-Jährigen wurde auch ein Mitfahrer im Pkw bei dem Unfall leicht verletzt. Der Unfallverursacher blieb dagegen unverletzt. Der Sachschaden dürfte in die Tausende Euro gehen. (dz)

Siehe auch:

Bei einem heftigen Zusammenstoß mit einer Traktorgabel war das Glück auf seiner Seite. Auf dem Weg aus dem Kreisverkehr fährt ein Mann zu schnell. In der Parkstadt kollidiert ein Unbekannter mit einem Auto.

Share.

Leave A Reply