Regen: Im Stadtpark von Regen stürzt ein betrunkener Radfahrer.

0

Regen: Im Stadtpark von Regen stürzt ein betrunkener Radfahrer.

Am Freitagabend war ein 79-Jähriger alkoholisiert mit seinem Fahrrad unterwegs. Der Senior musste nach einem Sturz im Rainer Stadtpark ins Krankenhaus gebracht werden.

Im Rainer Stadtpark stürzt ein betrunkener Radfahrer.

Zwei Passanten haben in Rain einen Radfahrer entdeckt, der am späten Freitagabend gestürzt war. Nach Angaben der Polizei Rain entdeckten sie den 79-Jährigen um 23.13 Uhr in einem Stadtpark und riefen Hilfe, weil der Senior alkoholisiert und kaum ansprechbar war. Die Person wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Donauwörth gebracht und blieb über Nacht unter ärztlicher Aufsicht.

Es wird ein unbekannter Zeuge gesucht.

Nach Angaben von zwei Passanten wurde der Mann kurz zuvor von einer Frau, die ihren Namen nicht angab, auf einem Fahrrad gesehen. Der Betroffene muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten, da er aufgrund seines Zustandes nicht mehr in der Lage ist, sicher mit dem Fahrrad zu fahren. Das Fahrrad wurde zur Polizeiinspektion Rain gebracht und dort sichergestellt. Der unbekannte Zeuge des Radfahrers wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Rain unter der Telefonnummer 09090/7007-0 zu melden. (dz)

Siehe auch:

Bei Oberpeiching kollidiert ein 21-Jähriger mit einem Baum. Mit mehr als einem Promille: In Donauwörth entzieht sich ein 15-Jähriger einer Verkehrskontrolle. Mit fast drei Promille: In Donauwörth verursacht ein E-Bike-Fahrer einen Unfall.

Share.

Leave A Reply