Press "Enter" to skip to content

Redskins ‘Latimer wegen Körperverletzung verhaftet

16. Mai – Der NFL-weite Empfänger Cody Latimer wurde am Samstag kurz nach Mitternacht unter anderem wegen Körperverletzung zweiten Grades und illegaler Entladung einer Schusswaffe festgenommen. Dies geht aus einem Sheriff-Bericht aus Douglas County, Colorado, hervor.

Latimer, ein breiter Empfänger, der im April bei den Washington Redskins unterschrieb, war einer von drei Personen, die in Gewahrsam genommen wurden, nachdem die Behörden auf einen Schussanruf in einer Wohnung reagiert hatten.

“Wir sind uns der Situation bewusst und haben das NFL League Office informiert”, sagte ein Redskins-Sprecher. “Wir werden weiterhin weitere Informationen sammeln und haben zu diesem Zeitpunkt keine weiteren Kommentare.”

Der 27-Jährige gewann 2016 mit den Denver Broncos einen Super Bowl und spielte zuvor auch für die New York Giants. (Berichterstattung von Amy Tennery; Redaktion von David Gregorio)