Press "Enter" to skip to content

Red Dead Redemption 2 Online Update Sommer 2020: Wann ist Rockstars nächster großer DLC?

 

Red Dead Online-Spieler haben seit über 6 Monaten keinen größeren DLC mehr veröffentlicht. Also, was ist los und wann können wir erwarten, dass neuer DLC für das Spiel veröffentlicht wird?

Red Dead Redemption-Fans werden unruhig. Das letzte große Update für Red Dead Online kam vor über 6 Monaten und natürlich werden die Spieler unruhig und warten auf den nächsten großen DLC.

Für diejenigen, die daran erinnert werden müssen, wurde Red Dead Online am 30. November 2018 in der Beta gestartet und 2019 war größtenteils ein gutes Jahr für das Spiel, mit einer Reihe neuer Modi und wichtigen Updates.

Dies begann im Januar mit dem Inhaltsupdate Gun Rush. Bald darauf folgte Ende Februar ein zweites Inhaltsupdate mit weiteren Waffen, kostenlosen Roam-Events und Showdown-Modi. Oh und natürlich neue Kleidung, zusätzliche Inhalte und Änderungen.

Doch bald darauf fand Rockstar seinen Groove und veröffentlichte im Mai, September und Dezember nicht nur ein, sondern drei wichtige Updates für das Spiel.

Die bedeutendste der drei wurde im September mit dem Frontiers Pursuit-Update veröffentlicht, bei dem drei einzigartige Rollen (Kopfgeldjäger, Händler und Sammler) hinzugefügt wurden, auf die sich die Spieler spezialisieren konnten. Das Dezember-Update war zwar immer noch groß, fügte jedoch einfach eine neue Rolle in das Formular ein des Mondscheiners.

Aber wie bereits erwähnt, war das vor über 6 Monaten, ohne dass der Entwickler seitdem so viel gesehen hat.

Schneller Vorlauf bis Mai dieses Jahr und Fans endlich etwas von einem Update, wenn auch nicht von Rockstar Games.

Die positive Nachricht ist, dass wir wissen, dass etwas kommen wird oder sollte, dank eines Gewinnaufrufs von Take-Two Interactive, der am 20. Mai stattfand.

In den mit CEO Strauss Zelnick genannten Ergebnissen wurde kategorisch angegeben, dass Rockstar Games im laufenden Geschäftsjahr „eine Reihe von Gameplay-Verbesserungen für Red Dead Online und GTA Online“ bieten wird.

Für diejenigen, die nicht wissen, wann dies eintreffen wird, bedeutet dies effektiv, dass zwischen April 2020 und März 2021 mit einer Veröffentlichung für Red Dead Online gerechnet werden sollte .

Jetzt können Sie streiten, bis die Kühe nach Hause kommen, worauf sich „Gameplay-Verbesserungen“ beziehen, aber die meisten würden sich vorstellen, dass Take Two über DLC sprach. Wie die zuvor für das Spiel veröffentlichten, entweder in Form eines Inhaltsupdates oder etwas Wichtigerem.

Die Frage, die sich die meisten Menschen stellen, ist, wann? Das ist schwer über die oben genannten Geschäftsdaten hinaus zu sagen, da Rockstar leise geflüstert hat.

Die zweite Frage lautet dann: Wie könnte dieses neue Update aussehen? In dieser Hinsicht haben wir zumindest einige Ideen.

Bei Rockstar Intel hat der Autor Ben Turpin einige interessante Vorschläge gemacht, wo das Spiel als nächstes drehen könnte.

Natürlich sind dies nur Vermutungen und persönliche Meinungen, daher sollte dies von keiner Vorstellungskraft als Tatsache angesehen werden.

Da Rockstar so verschlossen ist, ist es leider schwer zu sagen, was sie tun könnten.

Jeder Vorschlag von Rockstar Intel enthält jedoch eine Menge Logik, sodass jeder Vorschlag sicherlich einen gewissen Wert hat.

Zum Beispiel eine neue Fotografie-Rolle mit Albert Mason als neuer Hauptfigur. Fans könnten sich daran erinnern, dass Spieler Mason in Kapitel 2 des Hauptspiels treffen, wenn Arthur gebeten wird, an einem Fotoshooting teilzunehmen.

Ein großartiger Vorschlag, der auch den Fotomodus für Spiele und die atemberaubenden Landschaften im gesamten Wilden Westen nutzen würde.

Alternativ zögert ein anderer Vorschlag und einer mit fundierter Erfahrung, um ihn zu sichern.

“Rockstar gab uns einen kleinen Vorgeschmack auf die Heists, die mit dem DLC-Update” A Land of Opportunities “im Mai 2019 eingeführt wurden”, schreibt Turpin.

“Es ermöglichte den Spielern, einen Raubüberfall in der Saint Denis City Bank etwas später entlang der DLC-Geschichte zu planen und durchzuführen.”

Wie Fans von GTA Online wissen werden, haben Heists das Spiel ziemlich verändert, als sie 2015 hinzugefügt wurden. Selbst jetzt sind sie unglaublich wichtig und eine der spannendsten Aktivitäten für Spieler.

Nicht zuletzt, wenn sie aufwändiger und schwieriger werden, beispielsweise mit dem GTA Online Doomsday Heist oder dem GTA Online Diamond Casino Heist .

“Ich glaube, Rockstar sollte den Überfallmodus in Red Dead Online einführen, der es Spielern ermöglicht, die Stadt an Stadtbanken und andere Überfälle auszurauben, darunter die Befreiung eines Gefangenen aus dem Sisika-Gefängnis.” schlug Turpin vor.

Dies sind nicht die einzigen Vorschläge von Rockstar Intel , obwohl sie unsere Lieblingsauswahl sind. Folgen Sie dem Link und Sie werden einige weitere Möglichkeiten finden, wie Rockstar seinen digitalen Wilden Westen erweitern könnte.

Hoffentlich lassen uns Rockstar Games nicht zu lange warten.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *