Press "Enter" to skip to content

Real Madrid-Legende reagiert auf Gerüchte über Ausstieg von Lionel Messi Barcelona

Lionel Messi war nach einer dramatischen Saison 2019/20 mit Barcelona mit einem Wechsel von Camp Nou verbunden. Die Legende von Real Madrid, Santiago Cañizares, sagte jedoch, keines der Gerüchte über Messis Ausstieg sei “tragfähig”.

La Liga war einst die dominanteste Liga in ganz Europa und beherbergte zwei der größten Spieler, die jemals auf dem Platz standen – Messi in Barcelona und Cristiano Ronaldo in Real Madrid. Letzterer entschied sich jedoch, Los Blancos 2018 für den Giganten der Serie A, Juventus, zu verlassen. Seitdem wurde Messi der größte Name in der spanischen Top-Klasse.

In dieser Saison war Barcelona mit einer Reihe von Hindernissen konfrontiert und verlor dabei seinen Titel in der La Liga an Madrid. Gleichzeitig kursierten Gerüchte, dass der sechsfache Ballon d’Or-Sieger Barcas schlechte Siegermentalität satt hatte.

Manchester City, Inter Mailand und Juventus sind alle mit einem Transfer für Messi verbunden, aber für den legendären La Liga-Torhüter Cañizares wird keines der genannten Gerüchte zum Tragen kommen.

Cañizares sprach mit Tribal Football über die Idee, dass Messi Barcelona für Vereine außerhalb der Liga verlässt. Für die Madrider Legende hat sich die Primera Division wahrscheinlich nicht von Ronaldos Abgang erholt, und es macht keinen Sinn, einen anderen Spieler auf der gleichen Grundlage zu verlieren.

Der vierfache La Liga-Sieger betonte auch, dass Messi derzeit am „normalsten“ in Barcelona bleibt, wo er die besten Jahre seiner Karriere verbracht hat.

“Wenn er [Messi] seine besten Jahre bei Barça verbracht hat, ist es normal, dass Messi ein Mann mit einem Verein bleibt”, betonte Cañizares.

Vor seinem Wechsel zu Inter Mailand war Man City der erste Verein, der als wahrscheinliches Ziel für Messi angesehen wurde, da City jetzt von seinem ehemaligen Trainer Pep Guardiola geleitet wird. Cañizares ist jedoch optimistisch, dass dieser Schritt überhaupt nicht „realisierbar“ ist.

Er hoffte auch, dass die Leute aufhören würden, über Messi zu spekulieren, der Barcelona verlässt.

“Ich sehe nicht, dass Messi in Zukunft von (Pep) Guardiola verwaltet wird. Ich sehe es einfach nicht, da ihre Beziehung nicht ideal war. Ich sehe es nicht als tragfähig an. Niemand möchte, dass Messi es tut.” Verlasse La Liga. Wenn es passieren sollte, lass uns kein Pech haben, wenn wir darüber reden! “ Cañizares sagte.

Barcelona ist nun offiziell aus der Champions League ausgeschieden. Und wie erwartet wird Messi erneut mit einem Umzug von Camp Nou in Verbindung gebracht.