Rain: Das neue Schuljahr hat in der Musikschule Rain begonnen.

0

Rain: Das neue Schuljahr hat in der Musikschule Rain begonnen.

Die Musikschule Rain nimmt ab sofort Anmeldungen für das kommende Schuljahr entgegen. Das ist der Umfang des Angebots.

In der Musikschule Rain beginnt das neue Schuljahr.

Vom 28. Juni bis 12. Juli nimmt die Städtische Musikschule Rain (Büro im Obergeschoss des Schlossgebäudes) Anmeldungen für das kommende Schuljahr entgegen.

Der Musikgarten ist für Kinder im Alter von eineinhalb bis vier Jahren in Begleitung eines Erwachsenen, die Früherziehung (vier bis sechs Jahre), der Blockflötenunterricht (sechs bis acht Jahre) und der Instrumentalunterricht in folgenden Fächern: Querflöte, Oboe, Fagott, Klarinette, Saxophon, Trompete, Flügelhorn, Posaune, Tenor- und Baritonhorn, Tuba, Schlagzeug, einschließlich aller Stab- und Schlaginstrumente, E-Bass und E-Gitarre.

Wie melde ich mich für die Musikschule Rain an?

Während des Anmeldezeitraums gelten die erweiterten Bürozeiten: Montag 13.00 bis 16.00 Uhr, Dienstag 9.00 bis 12.00 Uhr, Mittwoch 15.30 bis 17.30 Uhr (nur telefonisch), Donnerstag 14.30 bis 17.30 Uhr und Freitag 16.00 bis 18.30 Uhr. Informationen und Anmeldungen können telefonisch (09090/921850), per E-Mail ([email protected]) oder persönlich in der Musikschule eingeholt werden.

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie findet in diesem Jahr kein Informationstag statt; individuelle Beratungen sind jedoch nach Vereinbarung möglich. In der Musikschule besteht Maskenpflicht. Das Angebot der Musikschule Rain finden Sie auch im Internet unter www.rain.de (unter “Verwaltung & Bürger” – “Kommunale Betriebe”). (arh)

Auch im

Donau-Ries ist ein Landkreis in der Region Donau-Ries in Deutschland.

Plus, Blaskapellen in Donau-Ries: ein Neuanfang voller Hoffnungen und Ängste

Share.

Leave A Reply