Qld Paar während Anzac Day Tribut ausgeraubt

0

Ein Ehepaar aus Queensland wurde während des Gedenkens an Anzac Day in der Einfahrt ausgeraubt, nachdem sie von Teenagern mit Messern und Baseballschlägern angesprochen wurden.

Nach Angaben der Polizei haben vier Jungen die 58-jährige Frau und den 62-jährigen Mann am Samstagmorgen in ihr Haus in Toowoomba gezwungen und sind mit Mobiltelefonen und dem Auto des Paares losgefahren.

Die Jugendlichen fuhren dann nach Brisbane und bedrohten angeblich eine 27-jährige Frau in Wishart und stahlen auch ihr Auto.

Die beiden Fahrzeuge wurden angeblich verwendet, um einen nahe gelegenen Autofahrer zu fangen, der von einem Macheten schwingenden Teenager aus seinem Allradantrieb gezwungen wurde.

Die Polizei nutzte Reifenspitzen, um zwei der Fahrzeuge im Lockyer Valley in der Nähe von Toowoomba zu erfassen, aber das erste gestohlene Auto fehlt noch.

Zwei 15-jährige Jungen und zwei 16-jährige Jungen wurden wegen zwei Anklagen wegen bewaffneten Raubüberfalls und zwei Anklagen wegen rechtswidriger Benutzung eines Motorradfahrzeugs angeklagt.

Die Polizei sagte, dass sie im Rahmen des Jugendrechtsgesetzes behandelt werden.

Share.

Comments are closed.