Press "Enter" to skip to content

Putin befiehlt russischen Militärübungen zu erhöhen…

MOSKAU, 25. März – Der russische Präsident Wladimir Putin hat der Armee befohlen, Übungen durchzuführen, um die Bereitschaft zur Bekämpfung des neuartigen Coronavirus zu erhöhen, teilte das Verteidigungsministerium am Mittwoch mit.

Die Zahl der registrierten Coronavirus-Fälle in Russland erreichte am Mittwoch 658, einen Tag nachdem der Bürgermeister von Moskau Putin mitgeteilt hatte, dass das tatsächliche Ausmaß des Problems in der Hauptstadt die offiziellen Zahlen weit übertroffen habe.

Das Verteidigungsministerium teilte in einer Erklärung mit, dass die vom 25. bis 28. März durchzuführenden Übungen spezialisierte medizinische Einheiten sowie nukleare, biologische und chemische Schutztruppen umfassen würden. (Berichterstattung von Andrew Osborn; Redaktion von Hugh Lawson)