PS5-Vorbestellungsnachrichten nach dem überraschenden Funktionsleck bei PlayStation 5. 

0

PS5-Vorbestellungsnachrichten werden auch in dieser Woche veröffentlicht, da ein neues PlayStation 5-Leck aufgetaucht ist, das für Gamer in Zukunft große Änderungen bedeuten könnte.

Die Fans warten nun auf ein neues Aktienupdate von Einzelhändlern und Sony, mit der Hoffnung auf mindestens ein weiteres vor dem Veröffentlichungstermin für PS5 im November. In Großbritannien wurde die letzte Wiederauffüllung bei GAME, Amazon und Argos blitzschnell durchgebrannt. Die meisten Websites gerieten unter Druck, als Spieler letzte Woche versuchten, ihre eigene PlayStation 5-Vorbestellung zu sichern.

Und jetzt werden Kunden aufgefordert, ihre E-Mails regelmäßig zu überprüfen.

ShopTo beispielsweise informiert derzeit Kunden darüber, ob sie ihre PS5-Konsolen beim Start erhalten.

Selbst wenn es Ihnen nicht gelungen ist, eine Konsole für das Erscheinungsdatum am 19. November zu sichern, ist ShopTo der Ansicht, dass sich die Dinge vor dem Start ändern könnten, und ermutigt die Fans, Vorbestellungen offen zu halten und ihnen per E-Mail mitzuteilen:

“Wir haben die Zuordnungsdetails von Sony erhalten und müssen Ihnen leider mitteilen, dass wir Ihre Vorbestellung am ersten Tag / Veröffentlichungsdatum nicht erfüllen können”, heißt es in einer E-Mail an erfolglose Vorbestellungskunden.

Nach der Aufforderung an die Kunden, ihre Vorbestellungen offen zu halten, hat ShopTo die Kunden darüber informiert, was als nächstes passieren kann.

“Sony benachrichtigt uns möglicherweise über zusätzliche Lagerbestände mit zusätzlicher Zuteilung für den ersten Tag, und Sie haben Ihren Platz in der Warteschlange bereits reserviert”, heißt es in der E-Mail weiter.

“Einige Kunden stornieren möglicherweise ihre Vorbestellungen, sodass Sie möglicherweise als nächstes an der Reihe sind.”

“Außerdem möchten wir gerne wissen, ob Sie Ihre Vorbestellung gerne gegen eine digitale Konsole austauschen würden, ob diese verfügbar ist und ob Sie in der Warteschlange stehen. Sie haben Vorrang (bitte teilen Sie uns dies auf unserer Website im Live-Chat mit / messenger contact channel) “, fügt der Beitrag hinzu.

Andere Einzelhändler haben vor Lagermangel und Problemen mit Vorbestellungen gewarnt, die erst 2021 verfügbar sind.

Und dies ist nicht die einzige PS5-Nachricht, die diese Woche von Spielern geteilt wurde, die wissen möchten, was als nächstes kommt.

Online sind Berichte erschienen, die darauf hinweisen, dass der Quellcode der PlayStation-Website Verweise auf neue Funktionen enthält, die auf der Konsole verfügbar sind.

Dies beinhaltet eine Erweiterung der Anzahl der Personen, die Party-Chat verwenden können, sowie die Möglichkeit, zwischen PS4- und PS5-Konsolen zu sprechen.

Es sollte beachtet werden, dass diese neuen Funktionen von Sony für den Start der PS5 im November nicht bestätigt wurden und diese neuesten Berichte mit einer Prise Salz aufgenommen werden sollten.

Während weitere Bestandsaktualisierungen noch nicht bekannt gegeben wurden, hat Sony bestätigt, dass vor dem Veröffentlichungstermin im November mehr Chancen zum Kauf einer PS5 bestehen werden.

Dies wurde in der offiziellen Entschuldigungsnachricht von Sony bestätigt, die den Fans Anfang dieses Monats sagte:

“Seien wir ehrlich: PS5-Vorbestellungen hätten viel reibungsloser sein können. Wir entschuldigen uns wirklich dafür.

„In den nächsten Tagen werden wir weitere PS5-Konsolen zur Vorbestellung freigeben. Einzelhändler werden weitere Details mitteilen. Bis Ende des Jahres werden weitere PS5 verfügbar sein. “

Share.

Comments are closed.