Problem mit dem Entladen der Apple Watch-Batterie In watchOS 7.0.2 behoben. 

0

Der Cupertino-Technologieriese Apple hat auf die Probleme mit dem Batterieverbrauch reagiert, über die sich einige Apple Watch-Benutzer beschwert haben. Die Korrekturen erfolgen über watchOS 7.0.2, die neueste Version des Betriebssystems des Geräts, die jetzt zum Download zur Verfügung steht.

Laut Apple bringt watchOS 7.0.2 zwei wesentliche Verbesserungen und Korrekturen für die Apple Watch.

Erstens enthält es Korrekturen, die „ein Problem beheben, das dazu führen kann, dass der Akku schneller entladen wird“. Dies ist es, wonach sich viele Apple Watch-Fans gesehnt haben, nachdem die Probleme mit dem Batterieverbrauch in watchOS 7 aufgetreten sind.

Zweitens wird ein Problem behoben, durch das einige Benutzer in Regionen, in denen es verfügbar ist, nicht auf die EKG-App zugreifen konnten. In einem Supportdokument stellte Apple fest, dass die EKG-Funktion der Apple Watch Series 4 und neuer in 45 Ländern unterstützt wird. Diejenigen, die die Funktion zuvor nicht nutzen konnten, auch wenn sie in ihrem Land unterstützt wird, sollten sie jetzt nutzen können.

Was ist vorher passiert?

Die neue watchOS-Version behebt das Problem der Batterieentladung, von dem viele Benutzer von watchOS 7 betroffen waren, sehr zeitnah. Frühere Berichte zeigten, dass einige Apple Watch-Benutzer nach dem Update auf watchOS 7, dem neuesten wichtigen Update des Betriebssystems des Wearables, Probleme mit der Akkulaufzeit des Geräts hatten.

Einige Benutzer, die in verschiedenen Online-Foren und Communitys geschrieben haben, gaben an, dass die Batterielebensdauer erheblich gesunken ist, und bezeichneten das Problem der Batterieentladung als „schwerwiegend“.

Ein Benutzer sagte, dass das Gerät vor dem Update auf watchOS 7 am Ende des Tages normalerweise eine Akkulaufzeit von etwa 50-60% hat, unabhängig von den Aktivitäten des Tages. Nach dem Update auf watchOS 7 “stirbt” das Gerät am Ende des Tages.

Apple hat den Benutzern zuvor über ein Supportdokument mitgeteilt, dass das Problem behoben werden kann, indem die Apple Watch von dem iPhone, mit dem sie gekoppelt ist, entkoppelt, Sicherungen beider Geräte erstellt, alle Inhalte und Einstellungen von beiden Geräten gelöscht und beide aus der Sicherung wiederhergestellt werden. dann wieder koppeln.

Es scheint jedoch, dass die zuvor vorgeschriebene Lösung nicht die Lösung des Problems war. Die neue watchOS-Version soll dabei helfen.

Share.

Comments are closed.