Press "Enter" to skip to content

Prinzessin Beatrice Hochzeit: Versteckte Details im Foto heben neue Rolle hervor – Können SIE es erkennen?

PRINCESS BEATRICE heiratete den Bauträger Edoardo Mapelli Mozzi letzten Monat bei einer Überraschungshochzeit. Aber haben Sie dieses Detail auf dem Hochzeitsfoto des Paares entdeckt?

Am Freitag, dem 17. Juli, ging Prinzessin Beatrice den Gang entlang und sagte in einer geheimen Zeremonie zu Edoardo “Edo” Mapelli Mozzi “I do”. Das Ehepaar knüpfte bei einem kleinen Gottesdienst für 20 Personen in der Royal Chapel of All Saints in der Royal Lodge in Windsor den Bund fürs Leben.

Auf der Gästeliste standen nur diejenigen, die Braut und Bräutigam am nächsten standen, darunter Edos Sohn Christopher Woolf, bekannt als Wolfie.

Als Frau von Edo ist Prinzessin Beatrice jetzt eine Stiefmutter des Vierjährigen.

Und auf einem neuen Hochzeitsbild wurde Wolfie, der der beste Mann seines Vaters war, entdeckt.

Das Bild wurde kürzlich von Instagram des Hochzeitsfloristen Rob Van Helden Floral Design veröffentlicht.

Die Überschrift lautete: „Was für eine Woche … !!! Vielen Dank für all Ihre freundlichen Nachrichten ….

„SO dankbar für die Ehre und das Privileg, Teil der Hochzeit Ihrer Königlichen Hoheit, Prinzessin Beatrice von York und Herrn Edoardo Mapelli Mozzi gewesen zu sein.

“Ich wünsche ihnen ein Leben voller Liebe und Glück.”

Das Foto wurde später gelöscht und bisher wurden nur vier offizielle Fotos von der königlichen Hochzeit geteilt.

Wolfie ist der Sohn von Edo und seiner ehemaligen Freundin Dara Huang.

Auf dem Foto von Benjamin Wheeler ist zu sehen, wie er die Kapelle hinter Braut und Bräutigam zurücklässt.

Obwohl man sein Gesicht nicht sehen kann, trug er Hemd und Hose.

Beatrices Eltern, Prinz Andrew und Sarah Ferguson, tauchten auf keinem der veröffentlichten Fotos auf, obwohl der Buckingham Palace bestätigte, dass ihr Vater sie den Gang entlang geführt hatte.

Ebenfalls anwesend waren Beatrices Großeltern Königin Elizabeth II. Und Prinz Philip sowie ihre Schwester Prinzessin Eugenie.

Die Königin lieh Beatrice sogar ein Vintage-Kleid für diesen Anlass.

Sie trug auch eine Tiara mit Diamantfransen, die ihre Großmutter 1947 an ihrem eigenen Hochzeitstag trug.

Der offizielle Instagram-Account der königlichen Familie kündigte die erfreulichen Neuigkeiten in den sozialen Medien an und veröffentlichte ein Foto des glücklichen Paares sowie von Prinz Philip und der Königin.

Die Überschrift lautete: „Herzlichen Glückwunsch an HRH Prinzessin Beatrice und Herrn Edoardo Mapelli Mozzi!

„Das Paar wurde am Freitag, dem 17. Juli, in einer kleinen privaten Zeremonie in der Royal Chapel of All Saints in der Royal Lodge in Windsor verheiratet.

„Prinzessin Beatrice und Herr Edoardo Mapelli Mozzi feierten ihre Hochzeit mit ihrer engsten Familie.

„Das glückliche Paar ist mit Ihrer Majestät der Königin und dem Herzog von Edinburgh abgebildet.

„Prinzessin Beatrice trug ein Vintage-Kleid von Norman Hartnell und die Queen Mary-Tiara mit Diamantfransen, die beide Ihrer Majestät der Königin gehörten. Die Tiara wurde 1947 von Ihrer Majestät an ihrem Hochzeitstag getragen. “

Prinzessin Beatrice und Edo begannen ihre Beziehung im Jahr 2018 und verlobten sich im vergangenen September.