Prinz William und Kate feiern im letzten Zoom-Aufruf ein besonderes Jubiläum

0

Shout wurde 2019 von der Royal Foundation ins Leben gerufen

Der Herzog und Herzogin von Cambridge Dies war der erste Jahrestag eines ihrer wichtigsten psychiatrischen Dienste während eines Videoanrufs in dieser Woche. Kensington Palace veröffentlichte am Freitag Filmmaterial von Prinz William und Kates Zoom unterhalten sich mit fünf Freiwilligen aus Shout85258, die erste Krisentextzeile Großbritanniens rund um die Uhr.

UHR: William und Kate sprechen mit Krisenfreiwilligen

Das Paar sprach am Mittwoch mit den Freiwilligen Jo Irwin, Alexis Caught, Jo Booth, Michelle Fernandes und Kiel McPhilips sowie der CEO Victoria Hornby aus ihrem Haus in Norfolk darüber, wie Shout eine wichtige Rolle spielt, wenn das Land weiterhin mit dem Problem umgeht Auswirkungen von Coronavirus. Die Freiwilligen erzählten dem Herzog und der Herzogin auch, welche Auswirkungen die Sperrung auf das psychische Wohlbefinden junger Menschen hatte, einschließlich der Frage, wie vielen es schwerer fällt, auf ihre üblichen Methoden zur Aufrechterhaltung einer guten psychischen Gesundheit zuzugreifen, aber welchen Unterschied ein unterstützendes Textgespräch machen kann.

Prinz William dankte dem Team für seine Arbeit während des Anrufs und sagte: „Ihr seid die Vorreiter, ihr habt fantastische Arbeit geleistet, um Shout voranzubringen, so gut gemacht und danke für all eure harte Arbeit; Wir wissen das sehr zu schätzen. “

LESEN SIE: Beobachten Sie, wie Herzogin Kate und die Gräfin von Wessex die Krankenschwestern an einem besonderen Tag überraschen

William und Kate unterhielten sich mit Crisis-Freiwilligen

Der freiwillige Krisenhelfer Alexis sagte: „Die einzigartige Unterstützung, die Shout Menschen in Krisen bieten kann, ist zu jeder Zeit von entscheidender Bedeutung, aber jetzt kann sie mehr denn je als Rettungsleine für die Bedürftigsten dienen – was auch immer sie durchmachen, groß oder klein. Ohne die Hunderte von Freiwilligen, die ihre Zeit aufgeben, um anderen zu helfen und sie zu beruhigen, wäre der Dienst einfach nicht in der Lage zu funktionieren. Deshalb war es so großartig zu hören, wie der Herzog und die Herzogin nicht nur über Shouts Arbeit so positiv sprachen, sondern auch die Menschen ermutigten, Unterstützung für ihre geistige Gesundheit zu erhalten. Wir möchten eine sehr klare Botschaft an alle senden, die jemanden suchen, an den sie sich wenden können. Wir sind hier, um Ihnen jederzeit und überall über Probleme zuzuhören. “

Im vergangenen Monat hat sich Shout mit den führenden Wohltätigkeitsorganisationen für psychische Gesundheit Mind, Samaritans und Hospice UK zusammengetan Unsere Front, eine neue Initiative, die von der Royal Foundation unterstützt wird und die Mitarbeiter an vorderster Front und Schlüsselkräfte rund um die Uhr bei psychischer Gesundheit und Trauer unterstützt. Dies ist eine von 30 Partnerschaften, die Shout gegründet hat und die es Wohltätigkeitsorganisationen, lokalen Behörden, Arbeitgebern und Universitäten ermöglichen, den Dienst für diejenigen bereitzustellen, die Unterstützung benötigen.

William und Kate nahmen im November 2019 an einer Veranstaltung teil, um Shouts Freiwillige zu feiern

Die Organisation hat eine neue Kampagne gestartet, um ihren Service zu fördern, indem sie die Menschen auffordert, die Form der 85258-Textnummer mit ihren Händen zu formen, um Videos zu erstellen, die unter dem Hashtag # Shout85258 auf Social Media-Plattformen hochgeladen werden können. In einer Premiere für William und Kates KensingtonRoyal-Social-Media-Account wird einer der ersten Shout Crisis-Freiwilligen am Samstag, den 16. Mai, seine Instagram-Geschichten übernehmen, um Videos auszutauschen und Fragen und Antworten zur Unterstützung der Kampagne zu beantworten.

Shout wurde im Mai 2019 vom Herzog und der Herzogin von Cambridge sowie vom Herzog und der Herzogin von Sussex nach einer Investition von 3 Millionen Pfund von der Royal Foundation ins Leben gerufen. Prinz Harry und Meghan ebenfalls nahm per Videoanruf an einer Mitarbeiterversammlung teil mit dem Crisis Text Line-Team in den USA (der Schwesterorganisation von Shout UK) am Donnerstag, um ihnen für ihre Arbeit zu danken.

Das könnte dir auch gefallen: Dream Day Job! Kate Middleton hat immer die beste Zeit im königlichen Dienst

Verpassen Sie niemals eine ROYAL-Geschichte! Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um alle unsere Promi-, Royal- und Lifestyle-Nachrichten direkt in Ihren Posteingang zu senden.

Share.

Comments are closed.