Prinz Harry, Williams ‘grundlegender Konflikt’ um Meghan Markle in neuem Buch erklärt. 

0

Laut Robert Lacey in seinem neuen Buch mit dem Titel “Schlacht der Brüder: William, Harry und die innere Geschichte einer Familie in Tumult” hat sich die bereits zerbrochene Beziehung zwischen Prinz Harry und Prinz William angeblich aufgrund der Wirbelwind-Romanze des jüngeren Königs mit Meghan Markle verschlechtert.

Prinzessin Diana und Prinz Charles standen sich sehr nahe, aber viele bemerkten, dass sie sich distanzierten, nachdem Prinz Harry Markle datiert und geheiratet hatte. Lacey versuchte, ihre Auseinandersetzung in seinem neuen Buch zu erklären, mit Auszügen, die diese Woche über People veröffentlicht wurden.

“Der grundlegende Konflikt bestand zwischen den beiden Männern, die sich ihr ganzes Leben lang gekannt und nie gezögert hatten, sich genau zu sagen, was sie dachten und fühlten”, schrieb Lacey.

“William machte sich Sorgen, dass sein Bruder in seiner Werbung zu schnell vorankam – und er schreckte nicht davor zurück, so viel zu sagen, als Harry anfing, darüber zu sprechen, bald mit Meghan in Kontakt zu kommen.”

Ein Insider teilte dem königlichen Biographen mit, dass es 2016 zu einer Konfrontation zwischen den beiden Herzögen gekommen sei. Der Herzog von Cambridge hat angeblich seine Fragen zu Markle gestellt.

Prinz Harry bezweifelte jedoch die Absicht seines älteren Bruders, ob er wirklich besorgt über sein Glück war oder über das Schicksal von “the Firm” nachdachte, da Prinz William der nächste König nach ihrem Vater, Prinz Charles, sein wird.

“Die Antwort von Harry war ein schroffer und beleidigter Rückstoß”, schrieb Lacey.

Als Prinz Harry Markle vorstellte, dachten viele, dass das königliche Trio (Prinz William, Kate Middleton und Prinz Harry) die fabelhaften vier werden würde. Dies geschah jedoch nicht, da die beiden Fürsten beschlossen, ihre Haushalte aufzuteilen.

“Hier haben wir ein paar Brüder, die sich sehr liebten – am tiefsten und aufrichtigsten -, aber die so gut wie möglich geben konnten, wenn es um einen Konflikt um etwas ging, das ihnen sehr wichtig war”, fügte er hinzu.

“Für William war es der zukünftige Zustand seiner Monarchie – sein heiliges Vertrauen; während es für Harry die Liebe der komplexen und fesselnden Frau war, die endlich Sinn für sein Leben gemacht hatte.”

Trotz des Gerüchtes haben Prinz William und Middleton Prinz Harry an seinem Geburtstag im letzten Monat auf Instagram herzliche Wünsche geschickt. Ein Insider behauptete auch, dass Prinz Harry und Markle planen, die Weihnachtsferien mit der königlichen Familie zu verbringen.

Share.

Comments are closed.