Prinz Harry und Meghan bieten David und Victoria Beckhams ehemaligem Hollywood-Berater einen Job an, um ihr Leben in LA zu führen

0

HARRY und Meghan haben dem Hollywood-Berater, der früher für Posh and Becks gearbeitet hat, einen Job angeboten.

Sie haben versucht, die erfahrene Assistentin Rebecca Mostow zu rekrutieren, nachdem sie in das Beverly Hills-Haus des Schauspielers Tyler Perry mit acht Schlafzimmern gezogen waren.

Die Mutter von zwei Kindern arbeitete mit David Beckham zusammen, nachdem er 2007 für LA Galaxy unterschrieben hatte.

Sie war auch bei den Musikstars Prince und Seal beschäftigt.

Ein Insider sagte am Sonntag zu The Sun: „Rebecca ist äußerst diskret, fleißig und professionell und arbeitet seit Jahrzehnten mit High-End-Prominenten zusammen.

“Sie ist genau das, wonach Harry und Meghan gesucht haben und wurde sehr empfohlen.

„Rebecca hat ihre Arbeit ausgeschnitten. Aber dann kann die Arbeit mit Prince kein Spaziergang im Park gewesen sein. “

Meghan (38) und Harry (35) leben Berichten zufolge seit März in Perrys Villa im toskanischen Stil.

Mostow, der in Los Angeles lebt, würde sich einem All-Star-Team anschließen, das für das Paar arbeitet, während es den Übergang von arbeitenden Royals zu Prominenten aus Tinseltown vollzieht.

Die ehemalige Schauspielerin von Suits, Meghan, hatte Berichten zufolge auch nach ihrem Eintritt in die königliche Familie im Jahr 2018 eine Elite-Crew von Hollywood-Helfern.

Zum Team Meghan sollen der Talentagent Nick Collins, der Geschäftsführer Andrew Meyer und der Top-Anwalt von Hollywood, Rick Genow, gehören.

Die mögliche Einstellung von Mostow deutet auch darauf hin, dass eine angebliche Kluft zwischen den Sussexes und den Beckhams geglättet wurde.

Die Beckhams nahmen an der Hochzeit des Paares im Mai 2018 teil, aber seitdem wurde berichtet, dass ihre Freundschaft sauer geworden war.

Share.

Comments are closed.