Prince Louis News: Die einzige besondere Leckerei, die Mutter Kate an seinem Geburtstag für Louis machen wird

0

PRINCE LOUIS wird am 23. April zwei Jahre alt sein, und während eine Geburtstagsfeier von Mutter Kate bevorsteht, wird ihm die Herzogin von Cambridge wahrscheinlich diesen besonderen Leckerbissen vorbereiten.

Prinz Louis teilt eine Geburtstagswoche mit seiner Urgroßmutter Königin Elizabeth II., Die am 21. April 94 Jahre alt wurde. Kate, Herzogin von Cambridge und Prinz Williams jüngster Sohn werden am 23. April zwei Jahre alt, und während der Meilenstein in aller Ruhe vergeht, wird es Mutter Kate tun Halten Sie mindestens einen besonderen Leckerbissen bereit.

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge verbringen mit ihren drei Kindern, Prinz George (sechs), Prinzessin Charlotte (vier) und Prinz Louis (eins), eine Sperre in Norfolk.

Die königlichen Jugendlichen werden den Lauf der wunderschönen Gärten in ihrem Landhaus Anmer Hall genießen und Louis ‘Geburtstag mit einem besonderen Nachmittagstee draußen feiern.

Lockdown-Maßnahmen bedeuten, dass eine richtige Geburtstagsfeier in diesem Jahr nicht möglich ist, aber der kleine Louis wird diesen hausgemachten süßen Leckerbissen trotzdem genießen können.

Kate hat bereits zuvor gezeigt, dass sie gerne backt und jedes Jahr große Freude daran hat, die Geburtstagstorten ihrer Kinder zuzubereiten.

Kate sprach zu Weihnachten mit der Fernsehköchin Mary Berry über eine spezielle BBC-Sendung und erklärte: „Ich liebe es, den Kuchen zu backen

“Es ist eine Tradition geworden, dass ich mit lächerlichen Mengen an Kuchenmischung und Zuckerguss bis Mitternacht wach bleibe. Ich mache viel zu viel, aber ich liebe es.”

Während Louis möglicherweise ein weiteres Jahr auf eine richtige Party warten muss, kann er zumindest eine Geburtstagstorte genießen.

Wie verbringen Prinz George, Charlotte und Louis die Sperrung?

Letzte Woche teilten Kate und William während eines Fernsehinterviews mit der BBC einige süße Details darüber mit, wie sie Lockdown ausgaben.

Als Kate per Videolink mit der BBC-Reporterin Tina Daheley sprach, stellte sie fest, dass sie die Kinder nach einem strengen Zeitplan einhielt und sie nicht wissen ließ, dass es die Osterferien waren.

Die Herzogin sagte: “Es waren Höhen und Tiefen, wie bei vielen Familien, die sich selbst isolieren.

“George ist viel älter als Louis und die Dinge, aber sie sind sich bewusst, ich bin immer überrascht.

“Und obwohl du sie nicht erschrecken und zu überwältigend machen willst.”

“Ich denke, es ist angemessen, dies auf einfache und altersgerechte Weise anzuerkennen.”

Kate fügte hinzu: “Erzähl es den Kindern nicht, wir haben es tatsächlich über die Feiertage laufen lassen.

„Ich fühle mich sehr gemein! (lacht) Die Kinder haben so viel Ausdauer, dass ich nicht weiß wie.

“Ehrlich gesagt, du bist am Ende des Tages angelangt und schreibst die Liste aller Dinge auf, die du an diesem Tag getan hast.”

Die Herzogin fügte hinzu: „Also stellst du ein Zelt auf, nimmst das Zelt wieder ab, kochst, backst. Du kommst ans Ende des Tages – sie hatten eine schöne Zeit – aber es ist erstaunlich, wie viel du in einen Tag stecken kannst, das ist sicher. “

Kate wird in den kommenden Wochen damit beschäftigt sein, Kuchen zu backen, da Prinzessin Charlotte zwei Geburtstag hat.

Charlotte wird am 2. Mai fünf Jahre alt und wird zweifellos auch mit einer besonderen Geburtstagstorte verwöhnt.

Letzten Monat teilten sie und Prinz William einen entzückenden Clip ihrer drei Kleinen, die aus dem Garten in der Anmer Hall für den NHS klatschten.

Wie verbringen Prinz George, Charlotte und Louis die Sperrung?

Share.

Comments are closed.