Press "Enter" to skip to content

PRESSE DIGEST – Bulgarien – 20. März

SOFIA, 20. März – Dies sind einige der wichtigsten Geschichten in bulgarischen Zeitungen am Freitag. Reuters hat diese Geschichten nicht überprüft und bürgt nicht für ihre Richtigkeit.

– Der bulgarische Premierminister Boyko Borissov hat vorerst eine formelle Anordnung ausgeschlossen, dass Menschen als Maßnahme gegen das Coronavirus zu Hause bleiben sollen (24 Chasa, Trud, Monitor).

– Der bulgarische Gesundheitsminister Kiril Ananiev hat die Einreise von Drittstaatsangehörigen – dh allen Ländern, die nicht Mitglieder der Europäischen Union sind – Staatsangehörigen – die Einreise nach Bulgarien vorübergehend verboten (Monitor, Duma, Trud).

– China ist bereit, Bulgarien bei seinen Bemühungen zu unterstützen, alle notwendigen Vorkehrungen zu treffen, um zu verhindern, dass sich das Coronavirus im Balkanland noch weiter ausbreitet, sagte die Regierung (24 Chasa, Trud, Monitor).