Poundland enthüllt 33 Filialen, die ab heute wiedereröffnet werden – siehe die vollständige Liste

0

POUNDLAND hat heute 33 seiner Geschäfte in ganz Großbritannien wiedereröffnet.

Der Discounter hat die meisten seiner 800 Geschäfte während der Sperrung für wichtige Einkäufe geöffnet, obwohl er im April vorübergehend rund 100 Filialen geschlossen hat.

⚠️ In unserem Coronavirus-Live-Blog finden Sie die neuesten Nachrichten und Updates

Die meisten dieser geschlossenen Geschäfte hatten eine andere Filiale in der Nähe oder befanden sich in einem Einkaufszentrum, das Schwierigkeiten hatte, offen zu bleiben.

Aber 33 dieser Geschäfte werden ab heute (Montag, 18. Mai) mit sozialen Distanzierungsmaßnahmen wiedereröffnet, einschließlich Sicherheitspersonal an der Tür, um die Anzahl der Kunden gleichzeitig zu begrenzen, und Bodenmarkierungen, um den Kunden zu helfen, zwei Meter voneinander entfernt zu bleiben.

Weitere Maßnahmen sind Plexiglasschirme zum Schutz von Arbeitnehmern und Kunden sowie „strenge Hygieneroutinen“, bei denen die Arbeiter alle 20 Minuten ihre Hände waschen und die Oberflächen stündlich abgewischt werden.

Diese Maßnahmen sind Teil der Richtlinien, die Unternehmen einhalten müssen, wenn sie wieder öffnen möchten.

Zu den wiedereröffneten Filialen gehören das Eastleigh Swan Shopping Center, Harrogate und das Milton Keynes Center.

Austin Cooke, Retail Director von Poundland, sagte: „Wir waren noch nie so stolz auf unsere Rolle als Einzelhändler im Herzen von Gemeinden und Hauptstraßen.

“Während Sicherheit an erster Stelle stehen muss, freuen wir uns, mit der Wiedereröffnung von Poundland-Filialen im Winterschlaf beginnen zu können, um diese Gemeinden in ganz Großbritannien mit dem Nötigsten zu versorgen.”

Poundland ist das neueste Geschäft, das nach einer Reihe sorgfältiger Wiedereröffnungen aus anderen Geschäften und Restaurants seine Türen wieder öffnet.

McDonalds öffnete letzte Woche seine Türen für einen Nur-Zustelldienst, nachdem er im März als Reaktion auf den Ausbruch von Covid-19 geschlossen hatte.

Während die Gartencenter-Kette Dobbies letzte Woche wiedereröffnet wurde, nachdem die Regierung den Gartencentern grünes Licht gegeben hatte, um Kunden wieder willkommen zu heißen.

Die Baumarktkette Wickes hat nach einem erfolgreichen Test mit nur sechs Filialen im April weitere Geschäfte wiedereröffnet.

Einige Unternehmen dürfen jedoch immer noch nicht wiedereröffnen. Wir haben eine Liste von Geschäften und Unternehmen zusammengestellt, deren Öffnung für die Öffentlichkeit verboten ist.

Es sieht so aus, als ob diese Firmen, zu denen auch Friseure gehören, frühestens ab dem 4. Juli öffnen dürfen, wenn sie einen von der Regierung auferlegten fünfstufigen Test bestehen.

Wenn Sie keine Gesichtsmaske haben, um sich und andere beim Einkaufen zu schützen, verkaufen Amazon und B & Q diese online.

Share.

Comments are closed.